The Legend of Zelda - Twilight Princess

meint:
Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Test lesen

Neue Videos

The Legend of Zelda - Twilight Princess HD - Launch Trailer (Wii U)
The Legend of Zelda- Twilight Princess HD - Handlung
The Legend of Zelda  Twilight Princess HD - amiibo-Video (Wii U)
The Legend of Zelda - Twilight Princess: Trailer [HD]

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Der neueste der Teil der legendären und beliebten Zelda- Reihe "Twilight Princess" erfüllt nicht nur die hohen Erwartungen von Fans und Kritikern sondern übertrifft sie sogar noch. Geschichte und Charaktere wirken insgesamt erwachsener und neue Features sorgen für ein abwechslungsreiches Spielerlebnis. Dennoch lassen aus den Vorgängern bekannte Elemente die unverwechselbare Spielatmosphäre der Zelda- Reihe aufkommen.Der Spieler schlüpft einmal mehr in die Rolle des Helden Link und erlebt mit ihm das bisher spannendste Abenteuer des Zelda-Epos.Die Reise beginnt in Links Heimatdorf Ordon in dem der spitzohrige Viehhirte auf seine treue Gefährtin die Stute Epona trifft die ihn fortan begleitet. Doch die Idylle wird getrübt von den düsteren Machenschaften des Königs der Finsternis der dunkle Schatten über das schöne Land Hyrule ausbreitet. Er will sein Reich ausbauen bis jegliche Schönheit verschwunden und der wahre König von Hyrule besiegt ist.Der junge Link tritt unfreiwillig in Kontakt mit dem Schattenreich und steckt plötzlich mitten in dem schwierigen Unterfangen Hyrule mitsamt der gefangenen Prinzessin Zelda zu retten. Unterstützt von den Zauberkräften des geheimnisvollen Mädchens Midna gelangt er mal in Menschen- mal in Wolfsgestalt immer weiter in die Schattenwelt hinein.Das Spiel bietet mehr als 50 Stunden Spielspaß in denen neben der Haupthandlung auch Extramissionen und Minispiele geboten werden. Ein neues Kampferlebnis entsteht durch Links Kämpfe zu Pferde sowie durch seine Beweglichkeit und Schnelligkeit in Wolfsgestalt. Hinzu kommt eine Vielzahl an Waffen aus denen der Spieler wählen kann wie z.B. ein Bumerang oder Pfeil und Bogen. Knifflige Rätsel runden Links Reise durch die riesige liebevoll gestaltete epische Welt zu einem unvergesslichen Spielerlebnis ab.

Meinungen

93

3019 Bewertungen

91 - 99
(2598)
81 - 90
(254)
71 - 80
(46)
51 - 70
(11)
1 - 50
(110)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.6
Sound: starstarstarstarstar 4.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 145 Meinungen Insgesamt

97

Hatchy

13. April 2016Wii: 2. bestes Zelda

Von (8):

Ich habe diesen Teil der Serie sehnlichst erwartet. Und als es endlich verfügbar war, habe ich sogar die Disk vor der Wii gehabt xD.

Zelda war die erste Spieleserie mit der ich Kontakt hatte, mein Bruder spielte auf dem N64 Ocarina of Time und später half er mir den ersten paar Dungeons. Was viele nicht wissen, Twilight Princess ist auch der Teil der Serie der sich am besten Verkauft hat, in Asien und Westeuropa. Zumal ist es auch der erwachsenste Teil, und hat somit eine erweiterte Zielgruppe.

Ich hatte so einen riesigen Spass beim spielen, dass ich selbst mit der dicksten Erkältung nicht aufhören konnte es zu spielen. Teilweise habe ich mich auch gefühlt wie ein einem Film. Es kam mir wie eine halbe Ewigkeit vor bis ich den ersten Dungeon erreicht habe. Ich kann nur jedem empfehlen diesen Teil zu spielen, da er euch wirklich für mindestens zwei Wochen fesseln wird.

Die Grafik mag zwar nicht mehr aktuell sein, jedoch sind einige der besten Spiele Pixel-Aufläufe vom feinsten. Andere Titel bauen darauf sogar.
Aber in diesen Titeln ist soviel Liebe drin und das regt auch die Fantasie an und lässt einen eintauchen in diese Welt.

Spielt es einfach und spätestens nach dem ersten Ausflug in die Schattenwelt werdet ihr überzeugt sein, dass hier ist große Video-Spielgeschichte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Freewomen

01. März 2016Wii: Zu empfehlen!

Von (2):

Das Spiel Zelda Twilight Princess ist genial! Ich habe es so oft durchgespielt und du kannst entscheiden ob du zum Beispiel die Insekten sammeln möchtest oder gegen viele Gegner kämpfen willst. Das kannst du selber entscheiden. Ich finde das Spiel sehr abwechslungsreich und super.

Es gibt auch ein paar Rätsel wo man echt nach denken muss. Aber dazu gibt es viele Tipps im Spiel. Es gibt eine Hauptstory aber da entscheidest du wie du die Hauptstory spielen willst. Du spielst einmal als Mensch und/ oder als Wolf. Wie schon erwähnt kannst du es dann entscheiden. :)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

GrayFullbuster103

19. November 2015Wii: Meine Meinung über dieses Zelda spiel

Von :

Legend of Zelda Twilight Princess

Das Spiel hat mir echt Spaß gemacht aber es gibt sehr schwierige Rätsel, die man schaffen muss. Mann braucht lange, wenn man ein Rätsel nicht kapiert ging mir auch so ich habe es nicht kapiert und musste immer nachschauen, wenn ich weiter kommen möchte.

Das Spiel hat eine sehr tolle Grafik - 5 Sterne möchte ich es geben. Die Story ist ganz schön lange, um so etwas durchzuspielen. Dieses Spiel würde ich empfehlen und auf jeden fall für Zeldafans. Dieses Spiel empfindet keine Langeweile. Aber die Steuerung könnte besser sein, deshalb 3-4 Sterne. Atmosphäre ist bei mir 4 Sterne. Den Sound mag ich so, wie im jeden Zelda spiel also 4-5 Sterne.

Das Spiel macht richtig Spaß, also hohlt es euch, wenn ihr wollt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

Spasina

28. Juli 2015Wii: Genial

Von (20):

Meiner Meinung nach ist Zelda twillight princess ein sehr gelunges Spiel
was man gespielt haben MUSS.

Grafik:Dieses Spiel ist mit abstand das Zelda Spiel mit der besten Grafik.
Sie ist in jeden Doungen gut gelungen und nicht nur in den Doungens sondern auch generell ist die Grafik top hier wurde sehr gut auf Detail geachtet.

Stererung:Die Sterung ist für mich der einzige Kritik Punkt im Spiel
die Sterung ist manchmal sehr ungenau und kann einen echt nerven.

Der Sound ist halt der Tipische Zelda Sound doch es sind auch neue Lieder
hinzugefügt worden diese ebenfalls sehr schön sind.Die Story unterscheidet
sich sehr doll von den anderen Zeldas.Das Abenteuer startet in Ordon
doch schon bald geht es los alles beginnt damit das Monster das Dorf und
das gesamte Königreich Hyrule überfallen angefürt wurde dieser Angriff
von Zanto dem König der Schatten der sein Reich ausbauen
will.Nach deiner Entführung tritst du mit Midna einem Schattenwesen
in Kontakt die dich fortan begleitet
.
Doch die Story ändert sich im
Laufe des Spiels ein wenig den in wirklich war es Gannendorf der in Hyrule
eindrang und der Anfang nahm sich im Schattenreich.Den Zanto wollte der
König werden und war wütend als statt er Midna zur Königin wurde dann
hat er Magie von Gannendorf seinem Gott empfangen mit dieser Verfluchte
er das gesamte Schattenvolk. Midna raubte er ihre gesamte Kraft und auch ihre Gestalt und verjagte sie.Schlussendlich nahm er den Platz auf dem Thron ein.

Es ist sehr geile Story, ich würde das Spiel kaufen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

_Pokegirl_

05. Juni 2015Wii: Eine Reise in die Schattenwelt

Von (10):

Ich bin zwar echt spät dran, das Spiel wurde immerhin 2006 auf den Markt gebracht. Trotz der bald 10 Jahre die das Spiel schon auf dem Buckel hat, hat es wirklich viel Spaß gemacht. Ich würde sogar fast soweit gehen, zu sagen, dass es das beste Zelda ist, was ich bisher gespielt habe. Oder es sich mit Majoras Mask den ersten Platz teilt.

Die für ein Zelda Spiel nicht ganz gewöhnliche wirklich düstere Atmosphäre lies alles so viel ernster wirken als wie beispielsweise bei Spirit Tracks. Die Gegner waren wirklich gut gestaltet, teilweise sogar ein bisschen angsteinflößend. Die Dungeons waren oft recht schwer und verlangten einiger Überlegungen um die Rätsel zu lösen, aber es hat mir echt Spaß gemacht. Die Bosskämpfe waren auch einfach nur toll. Aber bin das nur ich oder waren manche Zwischengegner schwerer als ihre Bosse?
Eine weitere tolle Eigenschaft von dem Spiel ist Midna. Sie brachte, als Wesen der Schattenwelt, so einige tolle Inhalte ins Spiel und gemeinsam mit ihr als Wolf-Link zu kämpfen hat das Abenteuer nochmal um einiges verbessert.
Demnach war die Story auch wirklich schön und hatte teilweise sogar einige tiefsinnige Sätze enthalten, das hatte ich so nicht erwartet.

Nun aber zum Endgegner. Oder sollte ich eher sagen, zu den 4 Endgegnern? Der letzte Kampf war schließlich viergeteilt und hat deshalb auch wirklich lange gedauert. Besonders der letzte der vier Kämpfen war unglaublich! Spielt es selbst und ihr werdet es schon sehen.

Das Einzige was etwas schade war, war, dass die Steuerung manchmal nicht so wollte wie man selbst. Dies hat einem so manche Herzen gekostet, aber im Großen und Ganzen den Spielspaß nicht gehemmt hat.

Ich empfele dieses Spiel jedem Zelda-Fan und auch denen, die Zelda normal vielleicht nicht so gerne spielen und denke die Wii hat hier das Gameplay noch etwas verbessert (z.B. Zielen mit der Wiimote), in Dingen die die Gamecube nicht konnte.
10/10

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

2

xScipiox

25. März 2015Wii: Reine Verschwendung das Spiel

Von :

Für mich das bis jetzt schlimmste Spiel. Habe mich gefreut, endlich mal wieder einen The Legend of Zelda-Teil zu spielen und dann auch noch auf der Wii, aber dann solch eine Enttäuschung. Die Steuerung ist einfach nur grausam, das Angreifen/Kämpfen eine Qual, der Sound wird einfach nur noch nervig. Dann hängt man dauernd bei irgendwelchen Teilen des Spiels fest und es geht einfach nicht mehr weiter, wo man dauerhaft in die Komplettlösung schauen muss und selbst da manchmal nichts steht, vor allem bei Schätzen in Dungeons. Weiterhin speichert das Spiel (bei mir) kaum etwas. Hab' einen Boss besiegt, noch eine Weile weitergezockt, gespeichert und beendet und musste den Boss am nächsten Tag schon wieder besiegen. Twilight Princess war eine reine Verschwendung und wandert bei mir direkt in den Müll.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 15 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

TammBOOM

22. Februar 2014Wii: Wundervolle Steuerung

Von (11):

Das Spiel ist eine Überarbeitung der vorherigen Gamecube Version. Ich mag Überarbeitungen von Spielen die ich als kleiner Junge immer gespielt habe.
Dieses Spiel ist eigentlich das einzige das mit der Wii Steuerung gut bedienbar ist. Die Grafik ist für einen Außenstehenden nicht besonders gut, jedoch überzeugend da es einfach passt. Das Gameplay an sich ist ziemlich genial. Man kann aus zwei verschiedenen Sichten spielen: Als Wolf oder als Link, dieser ständige Wechsel erlaubt es jemandem mehr von der Geschichte zu erfahren. Der Text den die NPCs von sich geben ist meisten leider sinnlos oder sehr wichtig, dass einzige Problem: Die Texte sind sehr lang und man überspringt sie sehr gerne, dadurch ist man meistens auf der Suche was man als nächstes tun soll. Das Spiel ist empfehlenswert für Leute die gerne Spiele wie LastChaos spielen, der einzige Unterschied besteht darin dass man Twilight Princess nur im Singleplayer spielen kann. Es ist ein ziemlich interessantes RPG und für jeden Empfehlenswert der gerne Trolle und andere mystische Wesen mit einer Wundervollen Steuerung abschlachtet!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

82

buddy00

26. Januar 2014Wii: Sehr gut

Von (40):

Es ist ein sehr gutes Zelda Spiel. Diesmal mit aber einer etwas Düsteren Gegend. Aber die Grafik ist für das Jahr 2006 einfach nur toll. Die Rätsel sind etwas schwerer als in vielen andren und die Dungeons auch aber das macht nichts. Von den Bossen muss ich sagen bin ich etwas enttäuscht weil man nur am Ende einen richtigen Schwertkampf macht. Aber die Missionen und die Dungeons sind einfach nur toll gemacht. Auch das mit der Ausrüstung finde ich gut. Für jeden empfehlenswert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

TyriusRim

10. Januar 2014Wii: Gefühle über Gefühle

Von :

Erst einmal möchte ich von Anfang an sagen, dass ich hier niemanden von irgendetwas überzeugen möchte.
Was ich hier sage ist persönlich meine Meinung und ich fühlt mich jetzt einfach nach diesen Jahren verpflichtet eine Rückblende auf dieses wundervolle Werk zu machen.
Als ich mich entschloss das Spiel zu kaufen war ich skeptisch. Ein Zelda mit um einiges seriöser wirkender Grafik? Mir war nicht bewusst, dass das eines der vielen Aspekte ist was das Spiel zu dem Spiel schlechthin macht, mehr dazu später. Ich fand mich schon bald in der Steuerung der Wii ein und muss zugeben, auch wenn ich kein riesen Fan der Wii bin (abgesehen von dem ein oder anderen Titel) hat es mir wirklich nach gewisser Zeit sehr viel Spaß gemacht. Und nun kommt warum dieses für mich das beste Spiel, ungelogen, aller Zeiten ist. Ich konnte einfach jeden Aspekt des Spiels genießen, es kamen in so vielen verschiedenen Szenen ganz verschiedene Emotionen bei mir auf was mit keinem anderen Spiel vergleichbar wäre. Achtung kleiner Spoiler!:[ Alleine als Midna krank war und von Link zum Schlosse gebracht wurde. Diese Atmosphäre und Musik! Es hat mich total mitgerissen!]
Man kommt in diesem Spiel an die verschiedensten Orte, es ist ja so vielfältig und gerade weil es düsterer als andere Zelda Teile ist hab ich es einfach geliebt. Anders hätte es gar nicht diese Stimmung und Emotionen hervorrufen können! Die Krönung für mich war das Ende zusätzlich mit dem Ende nach den Credits und zwischen den Credits und diese Musik! Ich habe schon viele Spiele gespielt, wirklich viele und gute, sehr gute. Doch Twilight Princes war das einzige das mir Tränen entlocken konnte, da ich wirklich nicht darauf klarkam, dass es nun vorbei ist. (Ich hab es oft durchgespielt). Nun merke ich dass mit die Zeichen ausgehen komme ich zum Ende.
Auch wenn viele finden, dass die Bosskämpfe zu leicht waren, ich kann von all dem Absehen, da dies in mir wirklich sehr viele Emotionen weckte. Vorallem das Ende.
Danke an die Macher

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

jakobarton

25. November 2013Wii: Ein grundsolides Spiel

Von (3):

Ich habe dieses Spiel schon oft durchgespielt und auch schon einen Kommentar geschrieben, aber erst jetzt, nach dem gefühlten 10 Durchspielen, will ich mir ein abschließendes Kommentar erlauben.

Die Grafik ist besonders gelungen und unterstreicht die dunkele und mysteriöse Story perfekt. Dabei kommt es einem manchmal sogar so vor, als würde man irgendein Horrorspiel spielen.

Die Steuerung ist einfach und nicht wirklich fordernd. Manchmal nervt der Bogen, weil man ihn neu kalibrieren muss.

Die Atmosphäre ist duster, was natürlich mit der Grafik, aber auch mit der Story zu tun hat.

Die Story ist gut gelungen, aber es wird manchmal langenweilig, weil man immer öfter den Laufjungn spielt. Am Anfang wird die Story erst langwierig eingeleitet, trotzdem ist er besonders wichtig fü den weiteren Spielverlauf. Auch fehlt am Anfang ein bisschen der Sinn hinter den Tempeln, aber das ändert sich schnell. Was gut gelöst wurde, waren die abwechslungsreichen Nebenquests.

Die Dungeons sind meiner Meinung ziemlich klein, ein passendes Beispile dafür sind die Schneeberge. Auch sind die meisten Dungeons nicht mit dem Pferd erreichbar und die Ebenen, die die Dungeons verbinden, sind überschaubar. Die Gegner in diesen spawnen immer an der selben stelle, so dass man schon im vorhinein weiss, wie man reiten muss, um den Gegnern auszuweichen.

Die Tempel sind einfach und nur wenige Rätsel eine wirkliche Herausforderung. Schade ist, dass man die meisten Waffen, die man bekommt nur in dem Tempel gebraucht, in dem man sie bekommt. Auch hat man einfach zu viele Items, wobei nervt, dass man sie oft wechseln muss. Die Bossgegner sind so einfach, dass man meistens noch nichtmal einen Trank braucht und selbst der finale Endboss ist einfacher zu besiegen als der erste bei Skyward Sword.

Insgesamt lässt sich aber sagen, das das Spiel gelungen und besonders für Einsteiger interessant ist, da sich gleich die Neugierde weckt, wie die anderen Spiele der Reihe in dem Zusammenhang mit diesem stehen.

0 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

aliyaz96

24. Oktober 2013Wii: Großer Erfolg mit Fesslungstalent

Von :

Also ich persönlich finde Twilight Princess ist der absolute Zelda Spitzenkandidat, keines aus der Spielereihe hat es bisher so schnell ins tiefste meines kleinen Spielerherzens geschafft. Zu den Leuten die es düster finden: eben das PLUS auch noch diese hammergeile Story und dieses einzigartige Gameplay machen das Spiel so unglaublich spielenswert. Das Ende fand ich so traurig, nicht unbedingt wegen der Story sondern wegen dem Ende dieses wunderbaren Spiels :-(

4 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

Stone-Games

26. August 2013Wii: Wunderbares Zelda Spiel

Von (4):

Das Spiel ist einfach super! Man ist beinahe vom ersten Moment an in der Story die sehr packend und spannend ist. Nachdem zu beginn das Reiten, das Rufen und der Einsatz des Falken, das Angeln und das Schießen mit der Schleuder und natürlich der Umgang mit dem Schwert in kleinen Missionen erklärt wird geht es los. Die Story ist sehr gelungen. Die Verwandlung in einen Wolf hat vor und Nachteile. Aber die Wolfsgestalt ist toll gemacht und es macht Spaß sich als Wolf auf Feinde zu stürzen. Die Grafik ist sehr gut. Es gibt eigentlich nicht viel zu sagen nur: Ein fesselndes Abenteuer mit vielen Möglichkeiten das Spaß macht. Kommt man mal nicht weiter kann man Angeln und dabei überlegen. Einfach toll!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

CuteJackie

14. August 2013Wii: So stelle ich mir ein Zelda Spiel vor

Von (8):

Welches wenn nicht dieses Spiel, denn es ist einfach eines meiner liebsten aus der Zelda-Reihe.
Ich mag die düstere Aura dieses Spieles, die Quests, die Tempel, die Steuerung, den Sound, die Atmosphäre, und natürlich den Helden, mit dem man das Abenteuer beginnt.

Wer die Zelda Spiele kennen lernen will und sich nicht entscheiden kann sollte sich dieses zulegen. The Legend of Zelda Twillight Princess verkörpert das was die Zelda Saga eigentlich sagen will. Zeigt wie Link der Held eigentlich sein soll und übersetzt ganz deutlich das Wort "episch".

Ihr befindet euch zu anfangs des Spiels als der Held Link, der sich dies natürlich noch nicht bewusst ist, in dem Dorf Ordon.
Mit ein bisschen Mittelalter-Flair überspült, reisst Twillight Princess einen direkt ins virtuelle Abenteuer.

Wer auf happy shiny Fantasie steht hat hier wenig verloren. Düstere aber auf seine Art, epische und ja auch magische Weise müsst ihr Tempel, Schreine und Schlösser durchqueren um die Schattenkristalle und Spiegelscherben zu sammeln und somit am Ende Ganondorf, den Endboss zu besiegen.
An eurer Seite, Midna, ein Wesen aus der Welt der Schatten, die sich in der Welt des Lichts nirgendwo anders als in EUREM Schatten befindet und in der Welt der Schatten auf EUREM Rücken (?!) Den was ihr die meistet Zeit des Spiels seid ist nämlich die Gestalt eines Wolfes.

Während eurer Reise werdet ihr auch unterstützt von Freunden, wie Leuten aus eurem Heimatdorf, den Goronen und Zoras und natürlich darf auch die reizende Zelda nicht fehlen. Epische Kämpfe gegen die fiesesten Monster sind dabei, sowie neben Quest, wie da wären, Goldinsekten fangen, Angeln oder Herzteile suchen. Alles in allem ein super Paket an Fantasy, Rollenspiel und Strategie.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

DasBlob

13. August 2013Wii: Einer der besten Teile der Reihe

Von :

Ich habe das Spiel jetzt seit genau einem Jahr und es packt mich immer wieder ich habe es ungefähr 4 mal durchgespielt aber mir wurde nie langweilig dabei. Die Story ist abwechslungsreich mit vielen unerwarteten Wendungen und vielen packenden und dramatischen Szenen.

Die Dungeons sind knifflig und erfördern schon manchmal ein bisschen Grips und ich als begeisterter Zelda-Fan fand schon so manches Rätsel zum verzweifeln. Was ich besonders ansprechen möchte ist Midna, da sie zur düsteren Atmosphäre einfach nur perfekt ins Konzept passt.

Alles in allem ist es ein recht gutes Spiel doch ich persönlich finde die suche nach den Schattenkäfern etwas lästig aber das liegt im Auge des Betrachters.

3 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

SteveBeef

01. August 2013Wii: Schwierige Dungeon's aber zu leichte Endgegner?

Von (3):

Das Spiel -The Legend of Zelda Twilight Princess- ist meiner Meinung nach perfekt für Zelda Fans.

Die Mängel, wie zum Beispiel die zu dunklen Farben oder die etwas zu leichten Boss-Gegner verfliegen in der großen und detaillierten Spielumgebung.
Für den Namen "The Legend of Zelda" geht die Story etwas unter.

Brilliant sind die Dungeons aufgrund der manchmal wirklich schwierigen Rätsel.
Zudem kommt ein riesiger Erfolg hinzu, nämlich dass man in die Rolle eines Wolfes schlüpfen kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

gamefounder

27. Juli 2013Wii: Bestes Zelda Game ever

Von (2):

So, erstmal möchte ich eines gesagt haben: Das mit Abstand beste Zelda Spiel was mir je untergekommen ist! Und ich habe schon viele Zelda Spiele getestet! Sogar Skyword Sword kann das nicht toppen. Ein MustHave für jeden der eine Wii oder GameCube besitzt! Einfach unglaublich! Die Steuerung, ist zwar für Leute, die sich noch nicht mit der Wii Fernbedienung auskennen, etwas schwerer zu bedienen, aber für mich war sie kein Problem. Dann noch die Grafik! Einfach der Hammer! Und dann das Soundboard zu dieser coolen Story! Das Spiel hat mich einfach nur umgehauen! Ich habe es in 1er Woche und 3 Tagen durchgezockt. Ich konnte mich schon gar nicht mehr von der Konsole lösen! Und weil alles an diesem Hammer Spiel so perfekt war, habe ich auch in jedem Bereich 5 Sterne gegeben. Wer eine Wii besitzt, und dieses Spiel nicht hat, sollte es sich sofort bestellen. Es ist so was von geil, meine Freunde lieben das Spiel auch so sehr wie ich.

Fazit: ein MustHave! Falls ihr es noch nicht habt, sofort bestellen! Dieses Spiel enttäuscht euch mit Sicherheit nicht!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
5 von 9 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

DjJonas10

22. April 2013Wii: Voll und ganz überzeugend

Von :

Twilight Princess hat mich im Voraus schon fasziniert. Aber als ich es dann gespielt hab war ich völlig begeistert.

Die Grafik ist unglaublich gut, wenn man bedenkt, dass das Spiel zum Release herausgekommen ist. Der Sound war auch meist der Hammer. Nur der Sound von der Schattenwelt war nicht so geil. Das beste war aber schlechthin die Athmosphäre: alles kommt düster und schaurig rüber (guckt euch ganondorf/ganon an). Schwer war das Spiel auf jedem Fall, darüber kann man nicht meckern. Der Rumble-Effekt wurde auch perfekt ausgenutzt und die Story ist absolut episch.

Die Schlussfolgerung: Ich würde es nicht verstehen, wenn irgendein Hater das Spiel hassen würde. Mein absolutes Lieglings-Zelda und mein Zweitlieblingsgame nach SSBB.

2 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

AnnaB91

17. April 2013Wii: Interessante Abwechlsung

Von :

Als ich das Spiel angefangen habe, waren meine Erwartungen für das Spiel gar nicht so hoch, aber das Spiel hat mich mit jeder Minute mehr gefesselt.

Die Grafik ist echt gut und die Atmosphäre ist manchmal schön schaurig gruselig. Dazu noch der schöne Sound und die wirklich schön gestaltete Umgebung machen das Gameplay einfach toll.

Teilweise ist es nicht ganz einfach zu spielen und vielleicht hängt man ab und zu mal ein wenig, aber sonst wäre es ja auch langweilig. Die Geschichte ist echt gut gemacht und es ist spannend und man möchte unbedingt weiter spielen, weil jeder wissen will wie es weiter geht!

Die Steuerung war anfangs auch ein wenig schwierig, aber mit ein bisschen Übung kommt man eigentlich ganz schnell in das Spiel rein- auch wenn man es einige Zeit lang nicht gespielt hat, kommt man ohne Probleme wieder in das Spiel rein.

Die Spielemacher von "The Legend of Zelda- Twilight Princess" haben sich viel Mühe gegeben und das sieht man auch. Es ist wirklich Detailreich gemacht. Die Zwischensequenzen sind auch wirklich gut gemacht.

Allen in allem ein wirklich gutes Spiel, dass man auch guten Gewissens weiter empfehlen kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

Nashii-chan

10. April 2013Wii: Meine Leidenschaft

Von (2):

"The Legend of Zelda - Twilight Princess" War der erste Teil, den ich gespielt habe. Durch ihn sicherte sich die komplette Reihe ein Platz in meinem Herzen. "Twilight Princess" hat eine wirklich gute Grafik und die Steuerung ist auch besser, als in manch anderen Spielen. Die Umgebung ist wirklich herausragend und es gibt etliche schöne Orte, die man am Liebsten nie wieder verlassen möchte.

Was mir an der Handlung besonders gefällt, ist, dass die Romantik nicht im Mittelpunkt steht. Man kämpft, um seine Freunde zu retten und die Welt. Versteht mich nicht falsch, natürlich ist das Spiel gefühlvoll, aber hier ist das nicht so überladen, wie bei dem Nachfolger "Skyward Sword".

Das Spiel bietet witzige Features, wie Hühnerfliegen und andere zahlreiche Minispiele, tauchen à la Zora und als Wolf die Ebenen entlang zu rasen, macht richtig viel Spaß.

Durch die Geschichte lernt man viele Charakter kennen, deren Schicksale einen zum Weinen bringen kann. Denkt mal nur an den Zora-Jungen oder an die Yetis.

Wenn man das Spiel durch hat, kann man trotzdem noch weiterspielen. Man kann die Minispiele meistern und wer sich traut, geht in die Drillhöhle.

Das Spiel ist wirklich weiter zu empfehlen an jeden, der die Mischung aus Abenteuer, Gefühl und einen hauch Magie liebt, so wie ich.

Alles in einem ist es ein atemberaubendes Spiel und meiner Meinung nach, da bisher beste der Reihe.

Daher meine Wertung: 96

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
5 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

83

friedstah

09. April 2013Wii: Schaurig schöne Atmosphäre

Von (6):

Als ich das Spiel Zelda Twilight Princess zum ersten Mal gesehen hab musste ich schmunzel und da fiel mir gleich die Twilight Saga ein.

Ich war sehr gesapnnt was mich erwartet. Ich hab ja noch damals den alten "Knochen" von Zelda auf dem Gameboy gespielt und fand das super, einfach nur ein Klassiker.

Nun lies ich mich auf das neue Zelda ein. Ich war sehr positiv überrascht. Die schaurige Atmosphäre harmoniert sehr gut mir den ganzen Quests. Sehr spaßig sind die Bosskämpfe.

Und das ganze Erforschen und Sammeln einfach nur super.

Ich kann es nur empfehlen.

0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Action Adventure
  • Release:
    04.03.2016 (Wii U)
    08.12.2006 (Wii)
    14.12.2006 (GC)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • Auch bekannt als: Legend of Zelda - Twilight Princess, Twilight Princess, Twilight Princess HD
  • EAN: 0045496362386, 0045496394592

Spielesammlung Zelda Twilight Princess

Zelda-Serie



Zelda-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Zelda Twilight Princess in den Charts

Zelda Twilight Princess (Übersicht)