Fifa 13

meint:
Der ambitionierte Fußball-Gigant für unterwegs liefert in der Neuauflage kleine und feine Neuerungen. Endlich dürfen iOS-Spieler auch online antreten.

Auf weiteren Systemen:

Neue Videos

FIFA 13 - Neu in FIFA Ultimate Team / Neuerungen bei den Funktionen
FIFA 13 Karrieremodus - Transfersystem / Neuerungen bei den Funktionen
FIFA 13 Ultimate Team - Team-Chemie erklärt / Neuerungen bei den Funktionen
FIFA 13 - Tore der Woche KW 46

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Mit Fifa 13 kommt das neueste Fußball-Erlebnis aus dem Hause Electronic Arts auf euren Bildschirm. Neue Besonderheiten sind etwa die "Attacking Intelligence" (Attackierende Intelligenz) die für ein logischeres Verhalten der Spieler sorgt das Dribbling-System "Complete Dribbling" und die "1st Touch Ball Control" die einen geschickteren Umgang mit dem Ball ermöglicht.Außerdem liefert euch "Tactical Free Kicks" neue Arten von Freistößen dazu gehören Täuschungsmanöver und Pässe. Auch Verletzungen und Sperren von Spielern in eurer Mannschaft sind möglich und wirken sich längerfristig auf das Spielgeschehen aus. Fifa 13 arbeitet mit der zweiten Generation der Physik-Engine "Player Impact" und liefert über 500 lizensierte Vereine und die neue Liga "Saudi Pro League":

Meinungen

73

38 Bewertungen

91 - 99
(13)
81 - 90
(9)
71 - 80
(7)
51 - 70
(3)
1 - 50
(6)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.5
Sound: starstarstarstarstar 3.4
Steuerung: starstarstarstarstar 3.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

99

JoJo-00

15. Januar 2013Zu Recht erfolgreich

Von (3): Das Spiel ist (wie mein Vorgänger bereits gesagt hat) natürlich nicht mit Fifa (13) auf Spielekonsolen zu vergleichen. Jedoch hat EA große Leistung bei diesem (App-) Spiel gezeigt. Zum Beispiel der Wiederholungsmodus ist einfach Klasse!

Grafik:
Die Grafik ist mit dem Vorgänger Fifa 12 besser. Der Wiederholungsmodus ist Genial, weil man da (Sorry, aber ich weiss nicht, ob es bei Fifa 12 auch so war, hatte noch nie Fifa auf iPod. -> Doch auf Xbox ;D) sogar langsame Zeitlupe anschauen kann und sehr nah herzoomen kann.

Sound:
Der Sound bekam von mir 5 Sterne, wollte eigentlich 4 machen, weil der Kommentator immer Englisch spricht (Keine Ahnung ob man das irgendwo einstellen kann) doch weil ich den Kommentator gut verstehe, gebe ich 5 Sterne (eigentlich 4, 5 Sterne, aber) Man hört sogar Schreie von Spielern, die gefoult werden und manchmal versteht man sogar Texte der Zuschauer!

Steuerung:
Viele meinen, dass man bei Fifa auf iPhone nicht so tricksen und lupfen und so weiter machen kann, aber das ist FALSCH! Man kann Tricks machen und Lupfen usw. Man kann eig. alles machen, was man auch bei z. B. Xbox machen kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

Heffernan89

03. Januar 2013Das mit Abstand beste Game für's iPhone

Von (4): Als ich den Preis von 4, 49 € sah, war ich zunächst skeptisch, doch im Nachhinein muss ich sagen, dass sich jeder Cent gelohnt hat. Denn FIFA 13 ist meiner bescheidenen Meinung nach, dass mit großem Abstand Beste Spiel auf dem iPhone. Die Gründe werde ich im folgenden versuchen zu erläutern.

Grafik:
Die Grafik ist natürlich mit der einer Konsolenversion nicht zu vergleichen. Doch trotzdem ist sie klasse. Teilweise haben die Spieler reale Spielergesichter und selbst auf den Schuhen kann man das Zeichen des jeweiligen Herstellers erkennen. Das größte Plus ist aber, dass man es geschafft hat, die Steuerelemente so auf dem Bildschirm zu platzieren, dass sie beim Spielen nicht stören.

Steuerung:
Die Steuerung ist simpel, lässt aber trotzdem viel Spielraum für Individualität. So kann man so ziemlich alles ausführen, was auf der Konsole auch geht. Natürlich immer mit etwas Übung. Zudem ist die Steuerung für mein Empfinden sehr genau. Wie bereits unter Grafik erwähnt, behindern einen die Steuerungselemente überhaupt nicht.

Sound:
Der Sound ist nahezu identisch mit dem der Konsolenversion. Gleiche Songs und auch Fangesänge. Natürlich entfaltet sich der Ton auf einem Sony Bravia Bose Boxen aber besser, als auf einem iPhone.

Atmosphäre:
Genau wie auf der Konsole gibt es die üblichen Stadien. Die Fangesänge sind ebenso identisch wie die Pixel-Zuschauer. Alles in allem völlig ausreichende Atmosphäre für ein Fussballspiel auf einem Smartphone.

Möglichkeiten:
Auch hier muss sich die iPhone-Version kaum vor der Konsolenversion verstecken. Denn es ist ebenso möglich online zu spielen, wie Anstoss, Karriere- (Wenn auch nur als Trainer) oder Trainingsmodus zu spielen. Mir gefällt der Karrieremodus auf dem iPhone sogar besser als auf der PS3, da sich meiner Meinung nach die KI auf dem iPhone weniger dämlich anstellt, als auf der Konsole.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung

Fifa-Serie



Fifa-Serie anzeigen

Fifa 13 in den Charts

Fifa 13 (Übersicht)