id Software: Verwendung von Software an Wii möglich

von Richard Olbrecht (03. März 2007)

In einem Interview mit GameDaily äußerte sich Steve Nix, Director of Business Development id Software, zuversichtlich, die Wii zukünftig mit Software zu beliefern. Zwar sei es nicht möglich die neuste id Technologie zu implentieren, da die Wii nicht die nötigen Next-Gen Grafik Anforderungen erfülle, allerdings versuche man derzeit einige der alten Technologien auf die Kompatibilität hin zu testen.

Nix bezeichnete die Wii als fantastisch und innovativ. Auch hob er besonders die neuartige Steuerung hervor, die für den Massenmarkt sehr gut geeignet sei.

HIER gibt es das gesamte Interview zum nachlesen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News