South Park: Kenni stirbt jetzt auch in HD

von Falko Sczendzina (06. März 2007)

Heute startet Comedy Centrals, ein TV Sender, welcher vor kurzem in Deutschland als Schwestersender von MTV gestartet ist und international schon seit Jahren Erfolg hat, Werbe-Attacke auf XBOX Live Kunden, denn ab heute stellt Microsoft gleich zwei South Park Episoden online. Und das auch noch unzensiert, in HD sowie kostenlos.

Am heutigen Dienstag geht zunächst die Episode "Good Times With Weapons", welche eine Folge aus der aktuellen Staffel ist, an den Start. Darin versuchen sich die Kleinstadtjungs als Ninjas und Butters wird im Spiel der Jungs schwer verletzt. Wer es sich anschauen möchte hat nun noch 3 Wochen Zeit für den Download.

Nächsten Dienstag geht dann für Fans ein echtes Schmankerl online. Mit "With Apologies to Jesse Jackson" geht nämlich die letzte Episode der noch nicht veröffentlichten elften Staffel online, in der Cartman die "N-Bombe" bekämpfen muss.

Sollte die Aktion Erfolg haben, so plane Comedy Central XBOX Live dauerhaft mit neuem Material zu versorgen.

Update

Da Comedy Central UK und US nicht die Rechte für eine South Park Ausstrahlung in Deutschland besitzen, muss man sich über einen ausländischen Gamertag im XBOX Live Netzwerk einloggen, um Zugriff auf den Download zu erhalten. Die deutschen Rechte liegen zwar beim Mutterkonzern von MTV, welchem auch das deutsche Comedy Central gehört, jedoch gab es keine Absprache mit der deutschen Abteilung, weshalb deutsche South Park Fans den Umweg über einen ausländischen Gamertag wählen müssen.

Kommentare anzeigen
Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News