Manhunt 2: Neue Informationen

von Richard Olbrecht (06. März 2007)

Games Radar veröffentlichte neue Informatinonen zu der Fortsetzung von dem Actionspiel Manhunt: Manhunt 2 (PS2/PSP/Wii). So soll der zweite Teil sogar noch mehr erschreckende Kills versprechen.

  • der Direktor, die Gruppen, die CCTV Kameras und der Todesreihe Schwindler, James Graf-Bargeld, vom ersten Manhunt spielen keine Rolle
  • der Hauptcharakter Dr. Daniel Lamb wird vom 'Project' in einer privaten Irrenanstalt festgehalten. Bei dem 'Project' handelt es sich um fragwürdige Unterstützer eines geheimen, drogenbasierten Waffenprogramms, an dem Lamb gearbeitet hat.
  • nachdem Daniel Lamb aus der Irrenanstalt ausgebrochen ist, flüchtet er mit dem psychotischem Insassen Löwen Kasper, der glücklich ist, Lamb in der brutalen Kunst der Gewalttätigkeit zu trainieren
  • wie im ersten Manhunt werden Kills in drei shades aufgeteilt: Hasty, Violent und Gruesome
  • im Kampf bezieht man die Umgebung mit ein und drückt das Gesicht eines Feindes z.B. zuerst in einen Sicherungskasten
  • laute Geräusche in der Umgebung kann Lamb dafür nutzen, seine eigenen zu überdecken
  • versteckt sich der Spieler im Schatten und ein Feind nähert sich, muss man manchmal verschiedene Tasten drücken, um die Atmung zu kontrollieren und nicht entdeckt zu werden
  • Lamb kann klettern und kriechen
  • für heimliche Kills können Pistolen verwendet werden

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Manhunt 2

Letzte Inhalte zum Spiel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News