Commodore Comeback

von Thorsten Janser (06. März 2007)

Das 1994 in insolvent gegangene Unternehmen will wieder in das Computergeschäft einsteigen. Auf der diesjährigen CeBIT in Hannover wird die Firma Commodore Gaming erstmals wieder einen Commodore-Rechner präsentieren. Dabei soll es sich nicht um eine C64 Neuauflage handeln, sondern um High End Hadware im Stile von Alienware. Am 15. März soll die offizielle Ankündigung sein.

Kommentare anzeigen
Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News