Star Trek Online: geplanter Release Ende 2008

von Martin Reif-Beck (15. März 2007)

In einem Interview mit dem Executive Producer Daron Stinnett des heiß erwarteten Star Trek Online Spiels, gab dieser einige neue Informationen preis.

So ist das Game in der Zeitlinie ca. 20 Jahre nach dem letzten Kinofilm (*Star Trek: Nemesis*) angesiedelt und soll sich zunächst auf den Alpha- und Beta-Quadranten des Star-Trek-Universum beschränken. Es sind sieben spielbare Rassen geplant, welche allesamt Mitglied der Sternenflotte sind oder sich zumindest in einer Allianz mit dieser befinden. Allerdings soll es innerhalb dieser Fraktionen möglich sein, miteinander konkurrierende Splittergruppen zu bilden.

Um den Spielern neben den unendlichen Weiten des Weltraums noch weitere Entdeckungspunkte zu bieten, werden verschiedene Schiffe, neben den Raumstationen, als Stützpunkte bzw. kleinere Städte fungieren - erkundbare Städte auf den Planeten sind ebenfalls geplant. Den Erscheinungstermin für Star Trek Online datiert Stinnett auf Ende 2008.

Dieses Video zu Star Trek Online schon gesehen?

Hat dir "Star Trek Online: geplanter Release Ende 2008 von Martin Reif-Beck" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Trek Online

Letzte Inhalte zum Spiel

The Witcher 3 - Wild Hunt: Grafikmod verbessert Hunderte von Texturen

The Witcher 3 - Wild Hunt: Grafikmod verbessert Hunderte von Texturen

The Witcher 3 - Wild Hunt ist ein von Haus aus hübsches Spiel, welches sich aber zum Zeitpunkt der Veröffentl (...) mehr

Weitere News