Blizzard Entertainment: Besserer Support durch neues Büro

von Henning Ohlsen (21. März 2007)

Viele Firmen bauen trotz steigenden Einnahmen Stellen ab. Blizzard Entertainment will sich dies nicht vorwerfen lassen und eröffnet ein neues Büro in Austin (US-Bundesstaat Texas) und will dort bis zu 500 neue Leute einstellen. Dies berichtet die englisch sprachige Website bizjournals.com.

In dem Büro sollen sich die Angestellten überwiegend um den Support der immer größer werdenden Community von World of Warcraft kümmern.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News