Epic: Die Unreal Engine ist nicht nur für Ego-Shooter gut

von Sebastian Hauswald (22. März 2007)

Viele große Publisher und Entwickler haben sich eine Lizenz für die Unreal Engine 3 gesichert.

Cliff "CliffyB" Bleszinski, Mitbegründer der Epic Studios, gab sich in einem Interview mit 1up sehr unzufrieden mit der Nutzung der Unreal Engine 3, wörtlich sagt er

"It frustrates the shit out of me". Gerne würde "CliffyB" andere Genres sehen, die auf die neue Engine zurückgreifen, so wie Square Enix ein derzeitig noch Namenloses Rollenspiel mit dieser produziert.

Ob "CliffyB" wirklich nur der Innovation wegen die Unreal Engine 3 genreübergreifend sehen möchte, ist zu bezweifeln. Ebenso könnte er Konkurrenz auschliessen wollen, aber dies ist reine Spekulation.

Kommentare anzeigen
AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News