Wildlife Park 2: AddOn Crazy Zoo

von Robert Steiner (24. März 2007)

Das AddOn Crazy Zoo für das PC-Spiel Wildlife Park 2 von Deep Silver und B-Alive erscheint am 30. März 2007.

Die Erweiterung enthält Neuerungen im Bereich der Perspektive, der Besuchereinrichtungen und witziger Handlungen. Die neue Perspektive nennt sich Ego-View. Damit kann man in die Sicht jedes ausgewählten Besuchers schlüpfen. Die Besucher können neue Transportmittel wie ein Glasbodenboot nutzen und Attraktionen erleben, indem sie z.B. gegen ein Känguru boxen.

Die Neuerungen in Kürze:

  • 20 neue Tiere mit besserer Animation und teilweiser Unterstützung von Shader 2.0 und Partikeleffekten
  • Schnabeltier als neues Tier, das durch die Community-Poll ermittelt wurde
  • Berücksichtigung weiterer Tierarten wie Bison, Wolf, Streifengnu, Känguru, Erdmännchen
  • Ausgefallenste Tierart des Addons: Japanische Riesenkrabbe mit bis zu vier Metern Durchmesser
  • Rückzüchtbare Tiere: Macrauchenia, Gigantopithecus
  • Neue Transportmittel und Attraktionen: Helikopterflug, Kinderbummelzug, Tauchscooterverleih und Glasbodenbootsfahrt
  • 10 neue Pflanzenarten, darunter viele verschiedene Orchideenarten, basierend auf der Speed-Tree-Engine
  • Neue Dekorationsobjekte
  • 10 abwechslungsreiche Missionen mit Ego-View unterteilt in Managementaufgaben und Action-Einlagen wie die Betäubung eines Schwarzbären
  • 10 neue Karten für das freie Spiel

Die Spielerweiterung hat einen unverbindlichen Verkaufspreis von 29,99 €.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News