Command and Conquer 3 - Tiberium Wars: Multiplayerprobleme

von Robert Steiner (31. März 2007)

In seinem gestern veröffentlichten Blog entschuldigt sich der ausführende Produzent Mike Verdu über die Multiplayerprobleme mit dem kürzlich von EA veröffentlichten Echtzeitstrategiespiel (RTS)Command and Conquer 3: Tiberium Wars für den PC. Verdu entschuldigt sich dort und verspricht Fehlerbeseitigung:

(...) Ich bin enttäuscht, dass wir mit dem Online-Multiplayermodus Anfangsschwierigkeiten haben. Die meisten unserer Kunden können online spielen, aber ich weiß, dass einige von Ihnen Probleme damit haben - und ich schulde Ihnen eine Entschuldigung. Es ist inaktzeptabel, besonders für ein Produkt, das für den Mehrspielerwettkampf entwickelt wurde. Es tut mir leid, dass Sie auf diese Probleme stoßen und ich möchte Sie wissen lassen, dass unser Enwicklungsteam angestrengt dabei ist, um die Bugs zu verstehen und zu beheben, sodass wir die Patches so schnell wie möglich herausbringen werden.

Kommentare anzeigen
AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

Lange Zeit bildete AMD das Schlusslicht auf dem CPU-Markt, doch mit Ryzen konnte der Chip-Gigant wieder massiv aufholen (...) mehr

Weitere News