City Interactive: Ego-Shooter angekündigt

von Markus Rosenfelder (04. April 2007)

Heute kündigte der polnische Publisher City Interactive den Vietnam-Shooter The Hell in Vietnam an. Der Projektleiter Radomir Kucharski sammelte schon als Lead Designer des Spiels Men of Valor Erfahrung im Ego-Shooter-Bereich. Im Spiel selbst steuert Ihr einen US-Soldaten durch reale Kriegsschauplätze des Jahre 1967, der gegen die Vietcong kämpft. Auch das Terrain, Wetter und selbst Moskitos können euch zu Leibe rücken. Hier einige Features:

  • Realer Story - Hintergrund: Die "Tet"- Offensive und die Kämpfe um Hue
  • Actiongeladene Kämpfe aus der Ego - Perspektive
  • Extrem detailreiche Darstellung von Dschungel und Landschaften dank Chrome Engine
  • Dynamisches und sehr herausforderndes Gameplay
  • Innen- und Außenareale
  • Einzel- und Kooperationsbasierte Aufgaben
  • Detailreich gestaltete Waffen und Uniformen der US Armee von 1967
  • Kampfsequenzen unter anderem auch aus Helikoptern und von Motorbooten

Das Spiel soll bereits im April erscheinen, einen Screenshot könnt ihr oben rechts sehen.

Kommentare anzeigen
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News