Regierung geht unter die Hacker

von Michael Götz (04. April 2007)

Das neue Sicherheitsgesetz soll das heimliche Ausspionieren von

privaten PC erlauben. Dafür soll ein Trojaner eingesetzt werden.

Meine Meinung: Zuerst die Debatte über die sogenannten Killerspiele,

die Spieler von Ego-Shootern quasi zu Kriminellen machte und

nun also auch noch eine staatliche Überwachung von Privat-PCs.

Klar darf und soll man keine ungesetzlichen Sachen auf seinem

Rechner haben, was ich aber sonst auf meinem PC habe, darf und

soll keinen was angehen. Nur ein Richter sollte entscheiden

dürfen, ob ein PC kontrolliert werden darf oder nicht.

Kommentare anzeigen
Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Habt ihr euch schon mal gefragt, welche Publisher so richtig Kohle machen und ganz oben auf der Liste der reichsten Fir (...) mehr

Weitere News