TES Oblivion: Addon enthält schwerwiegenden Bug

von Rico Meißner (10. April 2007)

In dem neuen Addon "The Shivering Isles" zu The Elder Scrolls: Oblivion gibt es einen gravierenden Bug. Durch diesen kann es passieren, dass komplette Spielstände oder auch gekaufte Waffen gelöscht werden.

Angeblich soll der Bug bereits nach 50 Spielstunden auftreten. PC-Spieler haben schon einen Patch erhalten, für Xbox360-Zocker arbeitet man noch an einer Lösung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Elder Scrolls 4 - Shivering Isles

Letzte Inhalte zum Spiel

The Elder Scrolls-Serie



The Elder Scrolls-Serie anzeigen

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Elder Scrolls 4 - Shivering Isles

Alle Meinungen