"Killerspiele": Experte im Chat

von Mark Hübschmann (11. April 2007)

"Wenn heute etwas Unfassbares passiert, dann muss dafür das neueste Medium herhalten, und das sind eben Computerspiele", mit dieser Aussage spricht Dr. Mathias Mertens vielen Gamern aus der Seele. Was der Experte der Universität Hildesheim sonst noch zu dem Thema zu sagen hat, erfahrt ihr wenn ihr wollt morgen (12. April 2007) im Chat bei den Kollegen der Tageschau.

Kommentare anzeigen
Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News