Lost Planet: Es kommt auch für PC *Update

von Falko Sczendzina (14. April 2007)

Nachdem Ende Februar Lost Planet bereits über eine Millionen mal, davon alleine 527.000 mal in den USA, verkauft worden ist und somit das erfolgreichste Konsolen-Spiel des Jahresanfanges gewesen ist, steht am Horizont auch eine PC-Umsetzung in Sichtweite. So behauptete eine japanische Unterabteilung von Nvidia, sie hätten Capcom dabei geholfen das Spiel zu optimieren, damit es Microsoft DirectX 10 benutzen könne und eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixels erreiche.

Nebenbei beweihräucherte Nvidia natürlich noch ihre GeForce 8 Serie.

"Lost Planet" ist ein erfolgreicher Science-Fiction Shooter, welcher auf einem Eisplaneten spielt, der sich in einer Kolonisierungsphase der Menschen befindet, bei welcher die einheimischen "Akriden" genannten Insektoiden und diverse Weltraumpiraten die Gegner stellen.

**Update*

Letzte Nacht stellte Capcom die PC-Version des Spiels auf dem "Gamer's Day" in San Francisco vor. "Lost Planet" solle nach dem überwältigenden 360-Erfolg im Juni für nur 39,99$ erscheinen, allerdings vorerst nur in den USA und Kanada. Bei Capcom sei man sehr gespannt, wie sich der ehemals reine Konsolentitel auf dem PC schlagen werde.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Lost Planet: Extreme Condition

Lost Planet-Serie



Lost Planet-Serie anzeigen

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Ihr mögt Spiele wie League of Legends oder Smite und seid generell große Anhänger des Moba-Genres, brau (...) mehr

Weitere News