Pac-Man Weltmeisterschaft: Microsoft und Namco Bandai richten Weltturnier aus

von Falko Sczendzina (20. April 2007)

Es ist wieder soweit, die Achtziger sind da! Mit "Pac-Man" hat es nicht nur DAS Videospiel der achtziger Jahre auf die Xbox 360 geschafft, Microsoft und Namco Bandai richten auch noch gleich die erste "Pac-Man" Weltmeisterschaft der Geschichte aus.

Es werden sich zwei Europäer für die Finalrunde, die am 5. Juni in New York ausgetragen werden wird, qualifizieren können, indem sie zwischen dem 25. April und 9. Mai möglichst viele "Pac-Man" Arcade Matches spielen werden, um in den verschiedenen Ranglisten aufzusteigen.

Hauptpreis werden 100.000 Microsoft Points und eine limitierte Pac-Man Xbox 360 sein. Teilnahmeinfos wird es ab dem 25. April auf der Xbox Live Turnierseite geben.

Kommentar:

"Wakka Wakka"

Kommentare anzeigen
Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News