SWAT-Target Liberty: Sierra kündigt neuen Shooter an

von Richard Olbrecht (25. April 2007)

Sierra, eine Tochtergesellschaft von Vivendi Games, gab nun die Veröffentlichung von SWAT: Target Liberty (PSP) bekannt. Somit hält die SWAT-Serie nun auch einzug auf den Handhelds.

Die Geschichte von SWAT: Target Liberty stammt aus der Feder des

Drehbuchautoren Scott Rosenbaum (The Shield) und spielt in New York City. Dort ist eine auf Waffen und Taktik spezialisierte Polizeieinheit damit

beschäftigt, die ständig wachsende Zahl terroristischer Anschläge zu

vereiteln. Das Akronym SWAT steht für "Special Weapons And Tactics".

Dabei handelt es sich um eine Spezialeinheit der US-Polizei - ähnlich den

deutschen SEKs (Spezialeinsatzkommandos).

Das von 3G Studios entwickelte Spiel wird ab Herbst 2007 für die PSP erhältlich sein.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

SWAT: Target Liberty

Letzte Inhalte zum Spiel

SWAT-Serie



SWAT-Serie anzeigen

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News