World of Chaos: Erster Patch

von Richard Olbrecht (25. April 2007)

Für das Ende März dieses Jahres unter dem Xider-Label erschienene Rollenspiel World of Chaos gibt es ab sofort den ersten Patch. Diesen kann man auf der offiziellen Website unter der Rubrik "Update" herunterladen. Der Patch soll vorhandene Probleme im Game korregieren und Verbesserungen generieren.

Im Einzelnen behebt der etwa 9 MB große Patch folgende Fehler:

  • Das Spiel stürzte auf manchen Systemen ab, wenn Gamer nachts in Rentzal in ein bestimmtes Eckhaus gingen.
  • Auf manchen Systemen waren nach einem geladenen Spiel die Skillpunkte nicht mehr vorhanden.
  • Im Gespräch mit Stuvail Haim kam es mitunter zu Abstürzen.
  • Wenn Spieler mit Oriphenes gesprochen haben, bevor sie den Auftrag für den Seemann hatten, konnten sie später nicht mehr mit ihm sprechen.
  • In manchen Häusern gab es Probleme, wenn man Treppen in andere Ebenen hoch-/runtergehen wollte.
  • Melephenor konnte sich in Sheenka auf manchen Systemen im Kampf nicht bewegen.
  • Bei Kämpfen wurde auf manchen Systemen die Animation der Gegner abgespielt, jedoch bewegten sie sich nicht und beendeten auch nicht ihren Zug.
  • Die Kameraansicht lässt sich mit dem Mausrad nun einfacher zoomen.
  • Die Stimme von Kara Horg ist nun auch in Rentzal die Richtige.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

World of Chaos
Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News