Grand Theft Auto 4: Neue Infos

von Richard Olbrecht (12. Mai 2007)

Gamefront hat nun neue Informationen zu dem Spiel GTA 4 dem australischen Fachmagazin "Official PlayStation Magazine" entnommen:

- Rempelt ein Passant Niko an, schiebt er ihn im Stil von Assassin's Creed zur Seite.

- Von vorbeifahrenden Autos hört man den Bass der Musik bzw. das Radio.

- Niko kann Bankautomaten bedienen. Hier soll er wohl auch Geld einzahlen können: Wenn man stirbt, dann ist vielleicht nur das Geld verloren, das man gerade bei sich hatte. Der Spieler kann überfallen werden, aber auch andere Leute bestechen.

- Das manuelle Zielen von GTA San Andreas wurde überarbeitet und verbessert, es ist jetzt sehr viel leichter.

- In einer Szene war Niko zu sehen, wie er in eine schäbige Seitengasse ging. Hier lagen Abfälle herum, Unkraut wucherte und Obdachlose wärmten sich an brennenden Tonnen.

- Nikos Animationen sind beim leichten Laufen sehr fließend, in Kurven lehnt er seinen Körper zur Seite. Erfasst ihn ein Auto, stolpert er zurück, bevor er sich wieder gefasst hat.

- Schlägt Niko die Scheibe eines Autos ein, sieht man, wie er hineinklettert und die Kabel kurzschließt. Das zerbrochene Glas bleibt auf der Straße liegen.

- Böden aus Zement oder Schotter fühlen und hören sich beim Darüberlaufen anders an.

- Die Funktionen des Mobiltelefons sollen laut Rockstar endlose Möglichkeiten bereithalten.

- GTA IV ist kein Nachfolger von GTA III oder GTA San Andreas, sondern eine komplett neue Version mit einigen Ideen aus den Vorgängern.

- Im Vergleich zu GTA San Andreas sollen nicht sehr viele neue Waffen und Fahrzeuge hinzukommen.

- Es gibt keinen Ground Zero, weil so eine leere Fläche laut Dan Houser nicht gerade sehr aufregend ist.

- Gebäude sind nicht zerstörbar. Houser sagt: 'Denn wenn man die gesamte Stadt abreißen könnte, wie geht's dann weiter? Was wird aus den Missionen?'

- Eine Ich-Perspektive stand bei Rockstar niemals zur Debatte.

- Ein großer Teil der Spielmechanik findet auf den Hausdächern statt.

- Rockstar hat nicht über ein GTA San Andreas Stories nachgedacht, weil sie im Moment an andere Dinge denken.

Dieses Video zu GTA 4 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 4

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Star Wars Battlefront: So könnt ihr ab kommender Woche gratis spielen

Star Wars Battlefront: So könnt ihr ab kommender Woche gratis spielen

Mit den Diensten EA Access und Origin Access hat Spielhersteller Electronic Arts (EA) zwei Dienste geschaffen, die euch (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Grand Theft Auto 4

Casillias
8

Großer Mist

von Casillias (13) 1

Alle Meinungen