Lara-Award: Nintendo räumt ab

von Richard Olbrecht (12. Mai 2007)

Beim diesjährig erstmalig stattfindenden LARA Award - Der Deutsche Games Award hat Nintendo gleich drei Mal die Nase vorne gehabt. Bei der am 9. Mai im Bayrischen Hof (München) veranstalteten Preisverleihung wurde unter anderem Nintendos Heimkonsole Wii, als Innovation des Jahres 2006 gekürt. Zudem wurde Nintendo als bester Publisher 2006 ausgezeichnet und gewann mit Dr. Kawashimas Gehirnjogging den Preis für das beste Familienspiel.

Die gesamte Story könnt ihr nochmal auf Wiiwelt.com nachlesen.

Kommentare anzeigen
Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

In Polen könnt ihr euch zu einem waschechten Hexer ausbilden lassen. Doch Vorsicht: Die Betreiber geben an, dass d (...) mehr

Weitere News