Gothic 3: Doch kein Patch?

von Mark Hübschmann (21. Mai 2007)

Allem Anschein nach stehen die Chancen für einen weiteren Patch zum Rollenspiel Gothic 3 nun doch sehr schlecht. Dies lassen zumindest Ralf Marczincziks Äußerungen im Forum der Fansite World of Gothic vermuten.

So gibt es laut dem Piranha Bytes Artdirector "keine Neuigkeiten zu Patches oder dem aktuellen Projekt zu vermelden". Fans, welche mit dem Spielen bis zu einem finalen, alle Bugs behebenden Patch warten wollen, empfiehlt er, "dass Spiel endlich mal zu spielen".

Außerdem erscheint die Antwort nach der Frage der Arbeitsabläufe merkwürdig, denn dazu bemerkte Marczinczik, dass kein Studio es sich leisten könne, " 2/3 der Belegschaft einfach herumsitzen zu lassen [...] oder endlos lange an Patches für das Vorgängerprojekt zu setzen", da diese in der Regel nicht vom Publisher bezahlt werden würden.

Auch die Äußerung, dass sich die " die Räder im Getriebe" im geschäftlichen Hintergrund drehen und man " nicht immer den besten Einfluss darauf habe, was nach dem Release mit dem Spiel passiert" lassen eher wenig Hoffnung zu.

Zwar sind alle diese Aussagen keine klare Absage an einen weiteren Patch zu Gothic 3, allerdings scheint ein solcher doch ein Stück weit in die Ferne gerückt.

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Gothic 3

Gothic-Serie



Gothic-Serie anzeigen

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News