World of Warcraft: Blizzard klagt gegen Goldfarmer

von Mark Hübschmann (26. Mai 2007)

Blizzard wagt nun einen weiteren Schritt gegen die in letzter Zeit überhand nehmenden Goldfarmer in ihrem Online-Rollenspiel World of Warcraft.

So hat Blizzard nun laut dem offiziellen Forum das Unternehmen Peons4hire und deren Tochterunternehmen verklagt. Im diesem ersten Schritt will man die nervigen Werbeposts, die in jüngster Vergangenheit ingame immer wieder auftraten, verhindern. Sollten diese in Zukunft nicht unterlassen werden, hat Blizzard bereits weitere rechtliche Schritte geplant.

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

World of Warcraft

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

Super Mario Run: Verkäufe offiziell hinter Nintendos Erwartungen zurückgeblieben

Super Mario Run: Verkäufe offiziell hinter Nintendos Erwartungen zurückgeblieben

Nintendos Chef Tatsumi Kimishima hat gestanden, dass die Verkäufe des Smartphone-Spiels Super Mario Run klar hinte (...) mehr

Weitere News