Battlefield - Bad Company (XB 360): Neues Interview und Infos

von René Peters (04. Juni 2007)

Electronic Arts Deutschland hat heute ein Interview (englisch) mit dem Senior Producer Carl-Magnus Troedsson auf seiner Seite veröffentlicht.

Darin geht es, unter anderem, um den Entwicklungsstand von Battlefield:Bad Company (Xbox 360) und um neue Spielelemente, die enthalten sein werden.

Der neue Battlefield-Teil spielt in einer konfliktreichen, nicht allzu fernen Zukunft. Der Spieler ist Mitglied eines vierköpfigen Squads, von persönlichen Ambitionen angetrieben.

Laut EA ist die gesamte Umgebung fast völlig zerstörbar. Jedes Gebäude kann bis auf die Grundmauern eingerissen werden. Viele neue Fahrzeuge und Waffen gilt es auszuprobieren. Für gesellige Spieler wird es einen Online-Modus geben, in dem man sich, mit max. 23 Gleichgesinnten, austoben darf.

Erscheinungstermin und Altersfreigabe sind noch nicht bekannt.

Hat dir "Battlefield - Bad Company (XB 360): Neues Interview und Infos von René Peters" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield - Bad Company

Letzte Inhalte zum Spiel

Battlefield-Serie



Battlefield-Serie anzeigen

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Battlefield - Bad Company

lacraft11
96

Alle Meinungen