Grand Theft Auto IV Geruecht: verschoben wegen Halo 3

von Falko Sczendzina (04. Juni 2007)

Laut Michael Pachter von Wedbush Morgan überlege man bei Rockstar das kommende "Grand Theft Auto 4" zu verschieben, da dessen Release zu nah an "Halo 3" liege. Laut Pachter erwäge man dies, da man befürchte, dass sich die starken GTA- und Halo-Marken gegenseitig die Kundschaft nehmen würden. Um dies zu umgehen wolle man bei Rockstar das hauseigene GTA um zwei weitere Wochen hinter das Bungie Spiel verschieben.

Die derzeitigen Veröffentlichungen der Spiele sind so geplant, dass "Halo 3" am 26. September in Europa und "Grand Theft Auto 4" am 16. Oktober weltweit erscheine, wobei eine mögliche Verschiebung noch nicht eingerechnet ist.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 4

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Steam: So will Valve das Review-Bombing verhindern

Steam: So will Valve das Review-Bombing verhindern

Review-Bombing ist schon seit langer Zeit ein Problem auf Steam. Nun hat Valve ein paar Veränderungen am System vo (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Grand Theft Auto 4

Casillias
8

Großer Mist

von Casillias (13) 1

Alle Meinungen