Xbox 360: Neue Kunden und neuer Preis?

von Josef Dietl (08. Juni 2007)

In einem Interview mit der New Yorker Nachrichtenagentur Bloomberg bestätigte David Hufford, Microsoft*s zuständiger Product Manager für die *Xbox 360, dass man in Zukunft besonderen Wert auf die gesamte Familie als potentiellen Kunden legen und sich nicht nur wie bei der Vorgängerkonsole Xbox auf die "Hardcore-Gamer" spezialisieren werde:

"Wenn wir diesen Schritt jetzt nicht wagen und unsere Zielgruppen in Punkto Demographie nicht erweitern, werden wird uns am Ende genau dort wiederfinden, wo die Xbox 1 landete, nämlich bei einem festen Kundenstamm von 25 Millionen Menschen. Was wir aber wollen, ist ein Kundenstamm von 90 Millionen."

Weiterhin äußerte er sich zu den Strategien potentieller Konkurrenten, speziell zu Nintendo. Er meinte, dass man an den überraschend guten Erfolg von Nintendo*s *Wii, der größtenteils auf Spielen für die ganze Familie und v.a. auf niedrigen Preisen basiert, anknüpfen wolle:

"Wenn eine Mutter den Laden betritt, dann sieht sie eine Konsole für €250 und dieses Paket beinhaltet bereits ein Spiel, was heißt, dass sie dem Ganzen einen Wert von €300 zumisst. Sie [Nintendo] haben wirklich gute Arbeit geleistet."

Auf die Frage, in wie weit eine solche Strategie konkrete Preisänderungen beinhaltet, wollte er nicht eingehen, jedoch sei er sich der "magischen Grenze" von €199 Dollar bewusst, da damit bereits Sony bei der Playstation 2 und Nintendo indirekt bei Wii gute Erfahrungen gemacht haben.

Heather Bellini, Analystin von UBS, ist der Meinung, dass man spätestens im September mit einer Preissenkung rechnen könne, damit Microsoft mit einer guten Basis, neuen Kundengruppen und Spielen für die ganze Familie in ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft gehen könne, so dass schließlich die prognostizierten Absatzzahlen erreicht werden würden.

Kommentare anzeigen
The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News