Halo 3: Wieviele DVD hättens denn gerne

von Falko Sczendzina (09. Juni 2007)

Gerüchten zu Folge reiche für den kommenden Shooter "Halo 3" keine einzelne Spiele DVD, weshalb man das Spiel auf zwei DVDs hätte schneiden müssen. Das Gerücht resultierte daraus, dass bei einigen Spiele Packshots, von denen jede Menge in verschiedenen PAL, NTSC, Legend Edition, Standart Edition, Limited Edition und Multiplayer Beta Versionen kursieren, zwei Silberscheiben mit "Game DVD" zu sehen seien.

Nun nahm sich Bungie die Zeit das Gerücht aufzuarbeiten und führte es auf einen Kommunikationsfehler zwischen Bungie, Microsoft und verschiedenen Online Händlern wie Amazon zurück. So handele es sich bei den Bildern tatsächlich um ein real existierendes Foto-Dummy, das den Titel Gaming DVD 2 trage und womöglich in der fertigen Legend Edition enthalten sein werde. Dabei werde diese DVD aber keine Inhalte des tatsächlichen Halo-Spiels tragen, sondern interaktive Sonder-Videos abspielen.

Somit werde das endgültige "Halo 3" Spiel definitiv genug Platz auf einer Standart Spiele-DVD finden und beweist, dass Microsofts Rechnung mit dem Einsatz normaler DVDs statt teurerer HD-DVDs oder Blue-Ray Technik in der Xbox 360 aufgeht, da alle Spiele genug Platz finden.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Halo 3

Halo-Serie



Halo-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News