Xbox 360: Final Fantasty doch eine Möglichkeit?

von Stephen Randles (10. Juni 2007)

Anfang dieser Woche hat Shinji Hashimoto von Square Enix, den Machern von Final Fantasy, angegeben, dass sie keine Pläne für ein weiteres Final Fantasy auf Microsofts Next-Gen Konsole hätten. Jedoch hat ein Pressesprecher der Firma die Situation aufgeklärt und sagte, dass die Angaben von Hashimoto sich nur auf die momentane Situation beziehen und nicht auf die Zukunft.

Auch wenn es keinen weiteren Teil der Final Fantasy-Serie geben würde, können sich Xbox 360-Besitzer Anfang nächstes Jahr mit "The Last Remnant" vom japanischen Produzenten begnügen. Der Erfolg dieses Titels könnte jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit die Zukunftspläne der Firma ändern.

Kommentare anzeigen
Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News