Piranha Bytes: Deep Silver ist neuer Partner

von Mark Hübschmann (18. Juni 2007)

Wie aus einer aktuellen Pressemitteilung hervorgeht, gehen Piranha Bytes und Koch Medias Spielelabel Deep Silver von nun an gemeinsame Wege. So soll der Vertrieb von Spielen aus dem Hause Piranha Bytes von jetzt an vollends über den neuen Geschäftsparnter laufen.

"Bereits während unserer Entwicklung von Gothic 3 haben wir Koch Media als kompetenten, zuverlässigen und starken Partner kennen gelernt. Wir freuen uns darauf, diese Zusammenarbeit nun mit einem neuen gemeinsamen Titel fortsetzen und vertiefen zu können", so Michael Rüve, kaufmännischer Leiter von PB.

Auch der Publisher gibt sich zufrieden mit der neuen Kooperation: "Wir sind sehr glücklich über die Partnerschaft mit Piranha Bytes. Das Team besitzt eine große Erfahrung, hat sich eine starke Nähe zu seiner Community aufgebaut, konnte eine erfolgreiche Marke in Deutschland und darüber hinaus etablieren und zieht unzählige Spieler in seinen Bann. Es ist für uns sehr spannend, die Arbeit von Piranha Bytes nun exklusiv zu begleiten".

Über die ersten gemeinsamen Projekte wolle man zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nichts sagen, ein neuer Gothic-Teil ist aber sehr unwarscheinlich. "Details zur Zusammenarbeit wird es zu einem späteren Zeitpunkt geben".

Kommentare anzeigen
Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News