Forza 2: Viele Probleme - Spiel defekt?

von René Peters (03. Juli 2007)

Der neue Rennspielhit Forza Motorsport 2 provoziert anscheinend eine Menge Hardware-Probleme auf der Xbox 360.

In dem von Microsoft betriebenen Forum, forzamotorsport.net, fanden sich über 900 Beiträge wütender Spieler, die sich über auftretende Probleme beschwerten. Am meisten wurden Grafikstörungen, Leseprobleme des Laufwerks, Spielabstürze (eingefrorener Bildschirm) und das Auftreten des sogenannten "Ring of Death" beklagt.

In der letzten Nacht hat der Entwickler Turn 10 reagiert - indem er den besagten Thread kurzerhand löschen ließ. Viele User reagierten daraufhin sehr aufgebracht und haben für diese Reaktion kein Verständnis.

Christian "Squido" Owens, seinen Zeichens Testmanager bei Turn 10, hat sich daraufhin der Problematik angenommen und die Verkaufsversion des Spiels mit der Xbox 360-Hardware überprüft. Der veröffentlichten Stellungnahme war zu entnehmen, daß das Spiel keine Hardware-Defekte verursachen könne. Auch wird eine mögliche Fehlpressung ausgeschlossen. Stattdessen sollen, laut Mr. Owens, zerkratzte oder verschmutzte

Spiele-DVDs der Grund für die auftretenden Probleme sein. Das Laufwerk kann die Datenträger dann nicht mehr lesen, was einen Abbruch des Datenstromes zur Folge hat. Bei weiteren Problemen empfiehlt der Entwickler dem Spieler, sich mit der Support-Hotline in Verbindung zu setzen.

Auch Felix Petzel, Sprecher von Microsoft, schloss gegenüber heise online Fehler des Spiels aus:

"Microsoft hat Forza 2 eingehend getestet und keine Probleme feststellen können, dass das Spiel Forza 2 Hardware-Fehler bei der Xbox 360-Konsole hervorruft."

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Forza Motorsport 2

Forza Motorsport-Serie



Forza Motorsport-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News