Blue Dragon: Demo während E3?

von Stephen Randles (05. Juli 2007)

Im März hat Hironobu Sakaguchi, "Vater von Final Fantasy" und Leiter der Entwickung von Blue Dragon, in einem Interview bekannt gegeben, dass sein Team an einer Demo für die übersetzte Version des JRPGs arbeite. Vor Kurzem rechnete er damit, dass die Demo entweder im Juli oder August erscheinen wird. Dank einem kleinen Fehler im Xbox Newsletter aus Holland wurde dies bestätigt.

Im Newsletter wurde geschrieben:

"Blue Dragon

Von diesem Rollenspiel wurden allein in Japan schon 150.000 Kopien verkauft. Direktor: Hironobu Sakaguchi 'Vater von Final Fantasy'; Charakter und Musik sind ebenfalls von berühmten Künstlern. Wir zählen die Tage ab, bis unsere Abenteuer in diesem Spiel beginnen können. Demo verfügbar auf Xbox Live Marketplace"

Leider steht die Demo momentan doch nicht auf dem Marketplace und man kann mit Sicherheit sagen, dass sie bald erscheinen wird. Da die letzten "Fehler" im Newsletter und auf der offiziellen Xbox Website nicht ganz falsch waren, kann man mit einem Release in naher Zukunft rechnen. Es wäre durchaus möglich, dass die Demo während der Elektronikmesse E3 erscheint, mit Microsofts Programm "Bringing It Home".

Das Spiel stand auch auf der Liste der Spiele, die an der E3 vorgestellt werden und von denen es auf dem Xbox Live Marketplace neue Inhalte geben soll.

Die japanische Version von Blue Dragon hat eine durchschnittliche Bewertung von 89%, laut der Website Metacritic.com. So wird klar wieso die Erwartungen für die Europäische Version so hoch stecken. Am 24. August dürfen sich auch Xbox 360 Gamer hierzulande mit dem originellen JRPG begnügen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Blue Dragon
Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News