Virtua Fighter 5: Mit Onlinemodus

von Amin Ayadi (07. Juli 2007)

Sega gibt bekannt, dass die Xbox 360-Version von Virtua Fighter 5 nicht nur auf der aktuellsten Automaten-Version basieren wird, sondern auch Online-Duelle über Xbox Live ermöglicht. Hier hat man die Auswahl aus 17 Charakteren, von denen jeder mit einem von vier Basiskostümen ausgestattet werden kann. Diese können jedoch mit freigespielten Ausrüstungsgegenständen angepasst werden.

Zudem gibt es, wie bereits bekannt, grafische Verbesserungen und die Möglichkeit, die Charaktere mit den Analogsticks zu steuern. Auch der Quest-Modus wurde mit mehr Gegnern, Objekten und Ausrüstungsgegenständen erweitert.

Im DOJO-Modus gibt es zusätzlich neue Funktionen wie Ranglisten, verbessertes Wurf- und Ausweichtraining, Trainingsmove-Einstellungen, sowie eine Option, um die Position und den Erholungsfaktor des Gegners individuell anzupassen.

Virtua Fighter 5 wird im Herbst erscheinen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Virtua Fighter 5
AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News