PS3-Kunden: Kein Interesse an Blue-Ray

von Falko Sczendzina (15. Juli 2007)

Wie die screendigest.com Analytikerin Helen Davis Jay nun festgestellt hat, haben Playstation 3-Käufer kein Interesse an Blue-Ray Filmen. Dies lasse sich an den Verkaufszahlen der Konsole und des DVD-Mediums ablesen, was gleichzeitig bedeute, dass Sonys teure Marketingstrategie des Anbietens der Konsole als "billigsten Blu-ray Player der Welt" beim Kunden nicht die geringste Wirkung zeige.

Ferner sagt Helen Davis Jay voraus, dass es auch zukünftig keinen Blu-Ray Durchbruch geben werde, wenn schon die so genannten "Early Adopters" dieses Konsolenfeature nicht nutzten.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News