PS3-Kunden: Kein Interesse an Blue-Ray

von Falko Sczendzina (15. Juli 2007)

Wie die screendigest.com Analytikerin Helen Davis Jay nun festgestellt hat, haben Playstation 3-Käufer kein Interesse an Blue-Ray Filmen. Dies lasse sich an den Verkaufszahlen der Konsole und des DVD-Mediums ablesen, was gleichzeitig bedeute, dass Sonys teure Marketingstrategie des Anbietens der Konsole als "billigsten Blu-ray Player der Welt" beim Kunden nicht die geringste Wirkung zeige.

Ferner sagt Helen Davis Jay voraus, dass es auch zukünftig keinen Blu-Ray Durchbruch geben werde, wenn schon die so genannten "Early Adopters" dieses Konsolenfeature nicht nutzten.

Kommentare anzeigen
Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News