Ubisoft bietet neuen Dienst: Eigene TV-Sendung lockt User

von Henning Ohlsen (21. Juli 2007)

Die Entwickler- und Publishingfirma Ubisoft bietet ihren Fans und Kunden einen neuen Dienst an. Mit Ubisoft TV will man potenzielle Kunden noch besser über seine Produkte informieren.

In der rund elf-minütigen ersten Folge von Ubisoft TV geht es um den im September erscheinenden neuen Teil der Siedler-Reihe, Aufstieg eines Königreichs, Die Siedler DS, Jam Sessions und Ghost Recon Advanced Warfighter 2. Des Weiteren geht es auch um das mit Spannung erwartete Assassin's Creed.

Produziert und moderiert wird die Sendung von Carsten Konze, dem ehemaligen GIGA TV Moderator. Dabei kommt auch Producer Benedikt Grindel zu Wort sowie an anderer Stelle ein Profimusiker, der über seine Erfahrungen mit Jam Sessions berichtet, der ebenfalls für den September geplanten Gitarren-Simulation für den Nintendo DS.

Um euch die Neuigkeiten zu den Ubisoft-Spielen zu holen, folgt ihr diesem Link.

Kommentare anzeigen
Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News