20 Jahre Metal Gear: Neue Projekte angekündigt

von Stephen Randles (24. Juli 2007)

Heute hat Konami den 20. Geburtstag ihrer erfolgreichen Metal Gear-Serie in Tokio gefeiert. Die Feier wurde vom Erfinder von Metal Gear und Leiter von Kojima Productions, Hideo Kojima, geleitet und es wurden einige bedeutende Ankündigungen gemacht.

Metal Gear Online soll laut dem Entwickler für das Genre bahnbrechende Funktionen mit sich bringen und setzt auf taktischen Zusammenhalt der Spieler. Es soll viele Möglichkeiten geben, Strategien zu entwickeln und auszuführen - die Kampfarenen sind auf der Art wie die Levels in Metal Gear Solid 4 aufgebaut. Ausserdem sind spielbare Charaktere aus MGS4 enthalten.

Voraussichtlich startet im August der Beta-Test von Metal Gear Online, wo 3.000 Spieler aus Japan teilnehmen können. Ob es für die restliche Welt einen solchen Test geben wird, ist nicht bekannt.

Zudem wurde ein neues Metal Gear Solid für die PSP angekündigt: Metal Gear Solid: Portable Ops Plus ist der Nachfolger vom preisgekrönten MGS: Portable Ops und fokussiert auf Multiplayer-Action. Im neuen Spiel gibt es weitere Spielabschnitte, Spielmodi und zusätzliche spielbare Charaktere - darunter Raiden und Old Snake. Als Ergänzung zu den alten Modi enthält PO+ auch noch einen Einzelspielermodus namens "Infinity Mission". Metal Gear Solid: Portable Ops Plus wird erst nächstes Jahr erscheinen.

Der Moment, auf den alle gewartet haben: Hideo Kojima zeigte ein 15-minütiges Gameplayvideo von Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots, dem letzten Teil der Metal Gear Solid-Story. Das Video wird ab 17.00 Uhr auf Kojimas Webseite zu sehen sein. Im laufe der Woche wird das Video in hoher Auflösung auf dem Playstation Store kostenlos erhältlich sein.

Nach der MGS 4-Präsentation wurde Metal Gear Solid Mobile für Mobiltelefone angkündigt, leider wird dieses Spiel voraussichtlich nur in Japan angeboten. Weiter wurde noch ein PSP-Titel angekündigt, das den provisorischen Namen "Metal Gear Solid 2: Digital Graphic Novel" trägt - mehr wurde dazu nicht enthüllt.

Metal Gear erschien erstmals in 1987 auf dem MSX2-Heimcomputer und verkaufte sich - inklusive Umsetzungen für andere Plattformen - ungefähr 700.000 Mal.

Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear-Serie



Metal Gear-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

Valarr
96

Ende einer Ära

von gelöschter User 3

Alle Meinungen