Ingame-Werbung in EA-Titeln: Microsoft kauft aktive Werbung

von Falko Sczendzina (26. Juli 2007)

Noch ist der Führungstausch zwischen Electronic Arts und Microsoft Xbox nicht abgeschlossen, jedoch zeichnen sich bereits Zeichen einer engeren Kooperation der beiden Konzerne am Horizont ab. Nähere Details sind zwar unbekannt, aber Microsoft und Electronic Arts haben einen Werbevertrag für dynamische Ingame-Werbung abgeschlossen. Dadurch sollen künftig Microsoft-Produkte in folgenden Spielen beworben werden:

Wii-Spieler und Playstation-Spieler müssen dennoch nicht befürchten, dass ihnen in ihren Spielen eine Xbox angepriesen wird, da der Vertrag vorerst nur für die Xbox 360 und den PC Gültigkeit hat.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Madden NFL 2008

Letzte Inhalte zum Spiel

Madden NFL-Serie



Madden NFL-Serie anzeigen

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Nintendo Switch: Skyrim und Dragon Quest Heroes stammen womöglich von der PlayStation 3

Seit wenigen Tagen ist klar, um was genau es sich bei Nintendos neuer Konsole Switch handelt. Exakte technische Angaben (...) mehr

Weitere News