Xbox 360: mit 45nm Chips

von Falko Sczendzina (01. August 2007)

Chip-Hersteller Chartered Semiconductor Manufacturing, der unter anderem für Microsoft produziert, plant derzeit ab Ende 2008 oder Anfang 2009 45 Nanometer Konsolenchips in der Massenproduktion zu fertigen. Diese Pläne schildern zwar noch nichts definitives, aber diese Konsolenchips könnten dann in der Xbox 360 zum Einsatz kommen und so deren Hitzeproduktion, Stromverbrauch und Kostenentwicklung senken.

Bereits vor einigen Wochen kamen Gerüchte über ein neues Xbox 360-Modell namens Falcon auf, das ab Herbst 65nm statt 90nm Chips beinhalten solle. Die 45nm Chips sind zwar noch über ein Jahr von uns entfernt, falls sie überhaupt in der Xbox 360 eingesetzt werden, doch sie würden eine deutliche Verbesserung versprechen.

Kommentare anzeigen
Atari am Arm: Mit dieser Smart Watch könnt ihr Klassiker unterwegs zocken

Atari am Arm: Mit dieser Smart Watch könnt ihr Klassiker unterwegs zocken

Die Gameband mit Arcade-Klassiker Pong Gaming-Gigant Atari ist aktuell dabei, die erste Smart Watch mit ausgewiesenem Sp (...) mehr

Weitere News