Sony: Rückrufaktion gestartet

von Falko Sczendzina (05. August 2007)

Hardware-Gigant Sony hat eine Rückrufaktion für insgesamt 416.000 Kameras des Modells CyberShot DSC-T5 gestartet. Das im Jahre 2005 erstmals ausgelieferte Kameramodell leidet unter einer Gehäuseschwäche, die zu Verformungen führen kann, welche den Benutzer im schlimmsten Fall Schnittverletzungen zufügen kann. Der Service zum Austausch dieses Gehäuseteils ist kostenlos.

Kommentare anzeigen
Pokémon Go: Startschuss für legendäre Monster fällt in den nächsten Tagen

Pokémon Go: Startschuss für legendäre Monster fällt in den nächsten Tagen

Nachdem es zahlreiche Leaks, Daten-Durchforstung und die wüstesten Theorien gab, lässt Niantic jetzt die Katz (...) mehr

Weitere News