TimeShift Release festgesetzt: Die Zeit stoppt am 30. Oktober

von Stephen Randles (10. August 2007)

TimeShift hat in den letzten Jahren mehrere schwierige Phasen durchgemacht. Das Spiel wurde erstmals im Januar 2005 von Atari angekündigt, musste mehrmals verschoben werden und das Projekt wurde schliesslich abgebrochen - danach schnappte sich Vivendi Games die Rechte am Spiel und das Projekt wurde wieder zum Leben erweckt. Nach einer kompletten Neugestaltung sieht das Spiel besser denn je aus - was man wirklich gehofft hätte, nach der sehr enttäuschenden Demo von der Atari-Version des Spiels.

Endlich gibt es postive Neuigkeiten für die Fans, denn Sierra Games hat heute angekündigt, dass ihr zeitreisender Shooter ein - oder genauer gesagt zwei - Releasedaten hat:

TimeShift soll für PC und Xbox 360 am 30. Oktober erscheinen. Die PS3-Fassung erscheint mit über einem Monat Verspätung am 3. Dezember.

Eine Demo vom neuen TimeShift wäre eine gute Idee, denn es gibt harte Konkurrenz und Gamer könnten Überzeugung gebrauchen, um diesen Oktober durch die Zeit zu reisen.

Hat dir "TimeShift Release festgesetzt: Die Zeit stoppt am 30. Oktober von Stephen Randles" gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Timeshift
The Witcher 3 - Wild Hunt: Grafikmod verbessert Hunderte von Texturen

The Witcher 3 - Wild Hunt: Grafikmod verbessert Hunderte von Texturen

The Witcher 3 - Wild Hunt ist ein von Haus aus hübsches Spiel, welches sich aber zum Zeitpunkt der Veröffentl (...) mehr

Weitere News