Ghost Recon: Chefdesigner verlässt das Studio

von Stephen Randles (16. August 2007)

Christian Allen, der ehemalige Chefdesigner bei Red Storm, Entwickler der Ghost Recon-Serie, hat das Studio verlassen und in der Branche eine neue Stelle aufgenommen.

Allen arbeitet jetzt bei Bungie, dem Entwickler von der Halo-Trilogie (und Marathon, Myth und Oni), als "design lead". An was er momentan arbeitet, wurde nicht verraten, aber da er ein Marine war und an einem der erfolgreichsten Militär-Serien überhaupt gearbeitet hat, kann man mit Sicherheit annehmen, dass sein Projekt etwas mit Gewehren zu tun hat - Er hat sogar eine persönliche Gewehr-Sammlung.

Da die Entwickler bei Bungie mit Halo 3 so gut wie fertig sind, muss es sich um ein neues Spiel handeln - Ein taktisches Game im Halo-Universum wäre bestimmt möglich.

Kommentare anzeigen
Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 25

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 25

Hitze, Hitze, Hitze ... Selbst wenn ihr die Fenster aufreißt, kommt kein Lüftchen hineingeweht. Deshalb am b (...) mehr

Weitere News