Games Convention Afterguide: Wo geht die Party ab?

von Richard Olbrecht (19. August 2007)

Die diesjährige Games Convention steht kurz bevor. Doch was soll man tun, wenn ein Messetag vorbei ist? Die Antwort ist simpel: Leipzig unsicher machen!

Um es den Besuchern des Events möglichst einfach zu machen, haben unsere Kollegen von DeadBox einen Afterguide veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine Art Stadtführer, der die angesagtesten Locations aufzeigen soll. Hauptaugenmerk ist dabei natürlich das Nachtleben der Universitäts-Stadt.

Den fünf Seiten langen und drei MB schweren Afterguide könnt ihr euch hier herunterladen.

Kommentare anzeigen
Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News