GTA IV: Neue Infos zum Wochenstart

von Mark Hübschmann (21. August 2007)

Die Woche hat begonnen, und Grand Theft Auto IV macht erneut von sich reden.

In den aktuellen Ausgaben des 360 Gamer Magazine und des Xbox 360 Magazine tauchten nämlich nun neue Informationen zu Rockstars nächstem Meisterwerk auf. Diese berichteten zunächst über den Zeitpunkt der Handlung im Spiel: Ihr landet mit eurem Hauptcharakter Niko Bellic im Oktober 2007, dem ursprünglich geplanten Releasezeitpunkt, in Liberty City. Dieser beherrscht in der "neuen Version" scheinbar "Multithreading", denn es wird möglich sein mehrere Aufgaben gleichzeitig zu bewältigen. Um die Übersicht nicht zu verlieren, werden diese im Handy aufgelistet. Doch das ist nicht die einzige Funktion des mobilen Helfers, denn ihr könnt das Handy ebenfalls benutzen um mit Freunden Kontakt aufzunehmen, beispielsweise um eine Mehrspielerpartie zu starten.

Doch damit nicht genug. Wer spendabel ist und beim Taxifahren mal ein bischen mehr springen lässt als gefordert, darf sich auf eine bevorzugte Behandlung freuen, denn ihr werdet als Belohnung zügig von A nach B gebracht. Zudem kommt eine "Blind Fire" Funktion hinzu, die es auch aus der Deckung ermöglicht weiterzufeuern. Auch Drive Bys mit Personen sollen für neue Möglichkeiten sorgen.

Auf all diese Features dürfen wir uns bereits jetzt freuen, müssen aber noch bis zum nächsten Jahr warten, denn eher wird GTA IV nicht in den Läden stehen.

Dieses Video zu GTA 4 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 4

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Call of Duty - Modern Warfare: Remastered-Version erhält sechs neue Karten

Die Remastered-Version von Call of Duty - Modern Warfare bekommt am 13. Dezember 2016 sechs neue Multiplayer-Karten nac (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Grand Theft Auto 4

Casillias
8

Großer Mist

von Casillias (13) 1

Alle Meinungen