Mafia 2 in Entwicklung: 2k Games bestätigt es

von Stephen Randles (21. August 2007)

Eine Woche vor der diesjährigen BlizzCon der Überraschungseffekt von Blizzards Ankündigung entfernt worde, indem die USK den Namen des nächsten World of Warcraft-Addons in ihrer Datenbank eintrug.

Letzte Woche ist ein ähnlicher Vorfall mit Mafia 2 passiert - ein Trailer zum (dann noch nicht angekündigten) Titel wurde auf der USK-Webseite aufgelistet, kurz nachdem der tschechisch Entwickler Illusion Softworks die Zusammenarbeit mit dem in Japan basierten Publisher D3Publisher an einem geheimen Projekt angekündigt hat.

Heute hat Take-Two offiziell Bestätigt, dass Illusion Softworks an Mafia 2 arbeitet. Das Spiel soll von 2k Games publiziert werden.

Details gibt es zum jetztigen Zeitpunkt nur wenige: Es ist bekannt, dass es eine offene Spielwelt geben wird, wie etwa im Vorgänger. Der Spieler muss sich seinen Anteil in der Firma eines kriminellen Verbands sichern - ähnlich wie in der Filmadaption von The Godfather (Der Pate) von EA. Das Game ist in die 1940-1950er Jahre gesetzt und ist ein Titel, auf den man achten sollte. Wenn der Titel mindestens so viel bietet ie sein Vorgänger, kann man sich auf ein tolles Erlebnis gefasst machen.

Mafia 2 wird für "next-gen Konsolen" (das heisst, dass Xbox 360, PS3 und eventuell die Wii zur Auswahl stehen) und Windows-PC entwickelt. Angaben zum Release oder Alterseinschränkung des Spiels wurden noch nicht bekannt gegeben.

Kommentare anzeigen
Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Anlässlich der Veranstaltung The Game Awards 2016 kündigte das 2014 gegründete Entwicklerstudio Phoenix (...) mehr

Weitere News