Sacred 2: Unterschiede zum Vorgänger

von Henning Ohlsen (26. August 2007)

Auf der Games Convention haben wir brandneue Infos zu Sacred 2 erhalten. Der Creative Director von Ascaron, Hans Arno Wegner, zeigte uns eine spielbare Version und berichtete von den Änderungen gegenüber dem ersten Teil. Für viele wohl wichtigste Neuerung: Ihr müsst keine Wege mehr mehrfach zurüclegen, um in der Story voranzukommen.

Es wird sechs verschiedenen Klassen geben, wovon die Seraphim die einzige ist, die auch schon im Vorgänger dabei war. Jeder Charakter ist auf seine eigene Weise in die Welt Ancaria integriert und hat seine eigene Geschichte. Auch wird es in Sacred 2 Gestaltungsmöglichkeiten geben; es werden einem wesentlich mehr Möglichkeiten zur Verfügung stehen, seinem Charakter ein eigenständiges Aussehen zu verleihen. Auch die Soundeffekte erstellten die Entwickler für jede Figur individuell.

Jede Rüstung hat ein individuelles Design für die verschiedenen Charaktere. Kein Gegenstand soll gleich aussehen - und auch nicht gleich klingen. In die Ausrüstung wurde auch sonst sehr viel Arbeit gesteckt: Tragt ihr eine Metallrüstung, reflektiert sie das Licht und glänzt.

Die Welt Ancaria ist völlig frei begehbar. Fast alle Gebiete sind zusätzlich noch unterkellert, was die Größe der Welt noch einmal nahezu verdoppelt. Die NPCs gehen jeden Tag ihren Tätigkeiten nach. Sie müssen morgens zur Arbeit und den Abend verbringen sie gemütlich zu Hause oder sie treffen sich in einer Kneipe.

Damit ihr euch nicht über zu lange Wege ärgert, kann jeder Charakter auf einem Pferd reiten. Aber auch hier legt Ascaron wert auf Individualität: Ein zusätzliches "Special-Mount" mit eigenen Fähigkeiten steht jedem Charakter zur Verfügung. Wir erfuhren etwas über das Mount des Kriegers, das aussieht wie eine Höllenbestie. Es unterstützt den Kämpfer bei seinen Attacken, die er direkt vom Rücken des Tieres ausführt. Dabei entstehen auch heftige Spezialangriffe.

Sacred 2 soll Anfang 2008 erscheinen. Um die Wartezeit zu verkürzen, hier der Link zum offiziellen GC Trailer.

Dieses Video zu Sacred 2 schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Sacred 2

Sacred-Serie



Sacred-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Sacred 2

Echo51
96
Yaochun
65

Alle Meinungen