Mass Effect an der PAX: Trailer mit Entwicklerkommentar

von Stephen Randles (27. August 2007)

Letzte Woche war nicht nur die Games Convention für Gamer von Bedeutung, denn die vierte jährliche Penny Arcade Expo, abgekürzt mit PAX, hat in Washington stattgefunden. Um ihr nächstes Top-Rollenspiel, das Xbox 360-exklusive Mass Effect, dem sehnsüchtigen Publikum zu demonstrieren, hat der kanadische Entwickler BioWare die Initiative ergriffen und es auf der Expo gezeigt.

Es wurden drei verschiedene Elemente vom Spiel gezeigt: Im ersten Trailer ist Commander Shepard als Charakter mit der Klasse namens "Vanguard" und seinen Statistiken zu sehen - das Eigenschaftssystem wurde ebenfalls im Detail gezeigt. Der zweite Trailer gibt einen Einblick in das beeindruckende, interaktive Gesprächssystem - sogar während ein Charakter spricht, kann man selber anfangen zu sprechen und unterbricht ihn auf realistischer Art und Weise. Zuletzt wird das Kampfsystem demonstriert, wie auch das Modifizieren der Waffen, was sehr umfangreiche Möglichkeiten bietet. Jede Waffe hat auswechselbare Teile wie auch zahlreiche Munitionsarten für jede Situation.

Die drei Videos können auf GameTrailers.com gesehen werden, leider nicht in hoher Auflösung, doch auch mit kleiner Auflösung sieht man die prachtvolle Grafik und flüssigen Animationen des Spiels. Hier geht es zum ersten Video, hier zum zweiten und das dritte Video ist hier zu sehen.

Mass Effect erscheint diesen November exklusiv auf der Xbox 360.

Dieses Video zu Mass Effect schon gesehen?
Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mass Effect

Mass Effect-Serie



Mass Effect-Serie anzeigen

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News