Dead Rising: Zombie-Shooter beschlagnahmt

von Philip Ulc (27. August 2007)

Nun ist es offiziell: Der umstrittene Titel Dead Rising von Publisher Capcom ist verboten und aus dem Handel gezogen worden.

Zwar hat Capcom mehrmals darauf hingewiesen, dass Dead Rising ein spielerisches Zitat auf die Zombiefilme von Regisseur Romero sei, im Spiel Leben gerettet werden sollen und es sich schlicht um übertriebene, satirisch angehauchte Gewaltdarstellung handelt, ein Verbot konnte aber nicht mehr verhindert werden.

Sämtliche Kopien des Spiels bei Capcom Deutschland sind bereits durch die Polizei beschlagnahmt. Der Titel darf damit, im Gegensatz zu einer Indizierung, überhaupt nicht mehr verkauft werden. Auch unter dem Ladentisch werdet Ihr dieses Spiel nicht mehr erwerben können. Der Besitz von Dead Rising ist hingegen weiterhin erlaubt.

Das Verbot des überaus erfolgreichen Zombie-Adventures - es sind über eine Million Kopien des Titels abgesetzt worden - macht eine geplante Fortsetzung des Spiels fraglich. Capcom hatte vorgehabt, aus dem Spiel, dank seines nicht erwartetem finanziellen Erfolgs, eine eigenständige Serie zu machen und mehrere Sequels folgen zu lassen. Dieses Vorhaben muss nun diskutiert werden, da die Veröffentlichung eines neuen Teils unter gleichem Namen zu einem sofortigen Verbot führen würde.

Kommentar:

Die visuelle Gewaltdarstellung ist offensichtlich: Horden von verstümmelten Zombies, literweise Blut, das Abtrennen von Gliedmaßen und brutale Headshots. Nichts für schwache Gemüter. Das Spiel bietet reichlich Punkte, an denen besorgte Eltern und Sittenwächter ansetzen können, um für ein Verbot so genannter Killerspiele zu plädieren. Dennoch ist es schade, dass ein solch innovativer Titel nun verboten wurde und damit offiziell nicht mehr erworben werden kann. Denn, neben der natürlich stark kontroversen, übertriebenen Gewaltdarstellung bietet das Zombie-Adventure auch eine völlig offene Spielwelt, in dem der Spieler so gut wie alles anfassen und in seinen Aktionen integrieren kann. Dies macht den spielerischen Reiz von Dead Rising aus. Zum Deutschland-Start war das Spiel bereits indiziert, und meiner Meinung nach hätte es dabei bleiben sollen, damit jeder erwachsene Horror-Fan selbst entscheiden kann, ob er sich durch Horden von Zombies metzeln will oder eben nicht.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dead Rising

Dead Rising-Serie



Dead Rising-Serie anzeigen

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News