Xbox Live: Linux ein Schimpfwort?

von Falko Sczendzina (05. September 2007)

Wie Riverag.com herausgefunden hat, habe die Xbox Live-Schimpfwortsicherung, die Schimpfwörter und Flüche aus Online Nachrichten und der Profil-Mottofunktion filtert, auch einige andere Wörter blockiert.

So reagiert der Filter auch auf die Wörter Linux und Unix, welche die Namen von Betriebssystemen sind. Auf andere Konkurrenzprodukte wie PS3 oder Wii scheint der Filter aber nicht zu reagieren, wohl aber auf Bill Gates, dessen Name wohl aus Angst vor den um ihn konstruierten Sätzen geblockt wird.

Kommentare anzeigen
Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News