Speedball 2: Details zu Aufbau und Spielerklassen

von Paul Schmidt (08. September 2007)

In der Fortsetzung des knallharten Action-Sportspiels wird man seine Mannschaft aus drei verschiedenen Spielerklassen zusammensetzen können.

Ein Team bei Speedball 2 besteht aus 9 Spielern. Jeder Spieler kann aus einer der Klassen gewählt werden. Zur Auswahl stehen Gladiatoren, Amazonen und Cyborgs.

Die drei Klassen unterscheiden sich in sechs Eigenschaften: Schnelligkeit, Aggressivität, Wurfpräzision, Wurfhärte, Widerstandsfähigkeit und Ausdauer. Außerdem soll es einige Spezialfähigkeiten geben, zu denen noch nichts genaueres gesagt wurde.

Während Gladiatoren durch Aggressivität und Wurfhärte glänzen, bewegen sich die Amazonen mit beeindruckender Geschwindigkeit und Präzision über das Spielfeld. Die Cyborgs sind eher langsam, dafür aber eisenhart in der Widerstandsfähigkeit. Auch ihre Energiereserven lassen schnell nach und sie müssen durch Spielpausen regeneriert werden.

Besonders im Multiplayer-Modus kommt es darauf an, die Balance zwischen den drei Spielertypen zu finden und diese taktisch sinnvoll auf dem Spielfeld zu positionieren. Während des Spiels wird man außerdem Echtzeitstrategien wie Angriff, Verteidigung und Konter einleiten können.

Speedball 2 erscheint am 30. September im Handel.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Speedball 2
Pokémon Go: Glitch vermiest den Spielern die legendären Pokémon

Pokémon Go: Glitch vermiest den Spielern die legendären Pokémon

Die Faszination für Pokémon Go reißt nicht ab. Nachdem letzte Woche der Entwickler Niantic die Einf&u (...) mehr

Weitere News