Geheimakte FBI: Spannendes Point-and-Click

von Philip Ulc (14. September 2007)

Der polnische Publisher City Interactive werkelt eifrig am atmosphärischen Point-and-Click-Adventure Die Kunst des Mordens - Geheimakte FBI und veröffentlicht einen ersten Teaser.

In Die Kunst des Mordens - Geheimakte FBI schlüpft der Spieler in die Rolle der FBI-Agentin Nicole Bonnet und nimmt die Spur eines Serienmörders auf. Dieser hat sich ein besonders brutales Vorgehen zum Markenzeichen gemacht, indem er seinen Opfern das Herz aus dem Körper schneidet. Die Ermittlungen führen die Agentin von New York bis Peru, wo sie nach Hinweisen und Informationen sucht.

Das Adventure bietet klassische Point-and-Click-Kost. Besonderes Augenmerk wird auf die düstere Atmosphäre gelegt. Hier könnt Ihr einen ersten Trailer mit jeder Menge In-Game-Szenen sehen.

Das Krimi-Abenteuer erscheint im 4.Quartal für PC.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Die Kunst des Mordens - Geheimakte FBI

Letzte Inhalte zum Spiel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Die Kunst des Mordens - Geheimakte FBI

Alle Meinungen