Bug in Super Paper Mario: Lässt das Spiel abstürzen

von NoName Deleted (20. September 2007)

In der neuen Vollversion Super Paper Mario ist ein schwerwiegender Bug in der deutschen, französischen und englischen Version aufgetaucht.

Im Wii-Spiel Super Paper Mario führt man in Kapitel 2-2 eine bestimmte Sektion aus. Man denkt sich nichts Böses. Dann trifft man den Charakter Mimi, die euch auf die nächste Ebene schickt, um Merlee zu treffen. Findet man den Raum, in dem Merlee ist, fällt eine mit Stacheln überzogene Decke herab. Doch diesen "Tod" kann man noch von einem Grafikwechsel von 2D in 3D verhindern. Wenn dann alles richtig gemacht wurde, findet ihr einen Schlüssel. Nehmt den Schlüssel unbedingt zu Mimi mit, da ansonsten euer Spiel einfriert und ihr vom letzten Punkt wieder starten müsst.

Nintendo bedauert den Vorfall sehr und entschuldigt sich für "eventuell resultierende Umstände". Falls ihr auf Nummer sicher gehen und diesen Fehler nicht riskieren wollt, findet ihr in ein paar Tagen Infos über die richtige Version der Disk von Super Paper Mario auf der offiziellen Website von Nintendo. Dort werdet ihr sie dann vermutlich umtauschen können.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Super Paper Mario

Mario Bros-Serie



Mario Bros-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News